Skip to main content

Acer H7550BDz – 3D-Beamer kabellos verbinden – Jetzt im Angebot

Beamer oder Projektoren nahezu kabellos in das eigene Heimkino zu integrieren, kann sehr viele Vorteile mit sich bringen. Einer der wichtigsten Gründe ist die Übertragung vom Bild. Ein Wireless-Beamer benötigt kein HDMI-Kabel zu Ihrem Blu-ray- oder Ultra HD Blu-ray Player. Stattdessen werden die Signale über Wireless-HDMI empfangen und auf die Leinwand projiziert

Acer H7550BDz – Wireless-3D-Beamer

Der 3D-Beamer von Acer lässt sich kabellos in Ihr Wohnzimmer oder Heimkino integrieren. Dazu wird ein Wireless-Dongle mitgeliefert. Folglich müssen Sie nur noch den Acer Projektor mit Strom versorgen. HDMI-Kabel sind bei diesem Modell aber überflüssig.

Acer Full HD Beamer - 3D mit Wireless-Bildübertragung*
  • Leuchtstarke 3.000 ANSI Lumen; Hoher 16.000:1 Kontrast, Bluetooth Audio Unterstützung
  • Acer Hidden Port Design (HDMI/MHL), 2x 10 W Lautsprecher mit DTS Sound
  • Kabellose Bild- & Tonübertragung von TV Receiver o.ä.mittels eingebautem Acer WirelessHD Kit (Acer Hidden Port dadurch belegt, kann aber natürlich getauscht werden)
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer H7550BD, EURO Stromkabel, VGA Kabel, IR-Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung, Gebrauchsanweisung auf CD, gedruckte Schnellstartanleitung, PIN Sicherheitskarte, Linsenklappe, Tragetasche

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 19.05.2021 (Disclaimer*). Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das “BD” in der Modellbezeichnung des Acer Projektors deutet bereits an, dass das Gerät bestens auf die Darstellung von Blu-ray Discs abgestimmt ist. So unterstützt der Beamer unter anderem 24p. Das heißt, dass die Bilder mit 24 Bildern pro Sekunde dargestellt werden. Auf den meisten Blu-rays befindet sich das Bildmaterial in 1.080/24p. Das bedeutet wiederum, dass Blu-rays Full HD-Auflösung bieten und das Videomaterial mit 24 Bildern pro Sekunde abgespielt wird. Diese Zahl ist allerdings auch nur aufgerundet. In der Regel liegt das Material in 23,976 Bildern vor.

Zudem ist die DLP-Technologie auf die Darstellung von 3D-Titeln ausgelegt.

Features Acer Projektor

  • 3D
  • NVidia 3D Play kompatibel
  • Full HD
  • DLP-Technologie
  • USB: 3x
  • HDMI: 3x
  • Audio an Bluetooth Lautsprecher übertragen
  • Helligkeit (Standardmodus): 3000 lm
  • Maximale diagonale Bildgröße: 7,62 m (300″)
  • Maximaler Projektionsabstand: 7,60 m
  • Projektionsmethode: Decke, Borderseite, Rückseite
  • Infos bei Acer

Die Wireless-Features treibt Acer mit dem H7550BDz regelrecht auf die Spitze. Denn nicht nur das Bild wird kabellos übertragen. Zudem lässt sich Audio mittels Bluetooth kabellos weitergeben. Wenn Sie beispielsweise Bluetooth Lautsprecher Ihr Eigen nennen, können Sie diese mit dem Acer Beamer verbinden.

Passende Leinwand finden

Sie haben einen Beamer gekauft, aber eine passende Leinwand zu finden ist mindestens genauso schwierig. An dieser Stelle möchte ich Ihnen eine kleine Hilfestellung geben. Es gibt ein paar Sachen zu beachten.

Wenn Sie ein Heimkino besitzen, dann kann ich Ihnen zu einer Rahmenleinwand raten. Sie muss nicht mobil sein, sondern kann an Ihrem Platz bleiben. Eine Motorleinwand bietet sich ebenso an. Darüber hinaus sollten Sie auch den Gainfaktor beachten. Je höher der Gainfaktor, desto mehr Licht wird reflektiert. Allerdings wird es – je höher der Gainfaktor ist – schwieriger von der Seite aus ein perfektes Bild zu erhalten. Sie sollten daher mittig vor der Leinwand sitzen. Je höher der Gain, desto dunkler wird das Bild zu den Seiten hin. Ein Gainfaktor zwischen etwas weniger als 1 und maximal 1,5 sollte für ein gutes Heimkino-Erlebnis reichen. Das hängt aber stark von Ihren Vorlieben und Sehgewohnheiten ab.

Möchten Sie mit Ihrem Beamer etwas mobiler sein, oder haben schlichtweg keinen Platz für eine Rahmenleinwand (es gibt jedoch auch mobile Rahmenleinwände), können Sie auch auf Rollo-Leinwände setzen. Allerdings sehe ich das etwas skeptisch. Es bedarf schon einer höherwertigen Rollo-Leinwand, damit die weiße Oberfläche der Leinwand keine Wellen bildet.


Bevor Sie sich auf gut Glück eine Leinwand anschaffen, würde ich an Ihrer Stelle zuvor die Projektionsfläche berechnen. Es gibt ein Tool bei beamershop24.de , das Ihnen dabei helfen kann. Möchten Sie Ihren Projektor beispielsweise 3 Meter zur Leinwand aufstellen, ist eine minimale Bildgröße von 200 x 113 cm (Breite x Höhe) möglich. Es geht bis maximal 261 x 147 cm (Breite x Höhe) herauf, wenn Sie ein 16:9-Bild haben möchten. Beamershop24 bietet etliche Leinwände an und fertigt auch welche für Sie. Aber auch Amazon stellt etliche Leinwände zur Verfügung .



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.