Skip to main content

Alexa-Nutzung ohne Cloud-Zwang bei Geräten mit Zigbee Hub

Die Alexa-Nutzung ist ohne Cloud-Zwang möglich. Damit bietet Amazon bei ausgewählten Echo-Geräten eine lokale Sprachsteuerung an. Allerdings müssen die Echos über eine bestimmte Eigenschaft verfügen.

Um die Einstellungen in der Alexa-App zu findest, benötigen Sie erst einmal einen geeigneten Echo. Die Einstellungen lassen sich ausschließlich für die Echo-Geräte mit integriertem Zigbee Hub dafür freischalten. Sollten Sie einen Zigbee-fähigen Echo besitzen, finden Sie die lokale Sprachsteuerung in den Geräteeinstellungen des jeweiligen Echos.


Diese Funktion ist vor allem dann praktisch, wenn das Internet mal ausgefallen ist. Allerdings funktioniert das Ganze nur, wenn die Geräte direkt in den Echo und nicht in einem anderen Hub eingebunden sind – wie beispielsweise die Hue Bridge von Philips.



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.