Skip to main content

Apple TV 4K mit HDR10+ und Dolby Vision

Mit dem neuen Apple TV 4K soll alles anders werden. Apple bringt die aktualisierte Version des Apple TVs mit HDR10+ und ein paar weiteren technischen Neuerungen heraus.

Daneben verfügt der neue Apple TV 4K+ Streaming-Player über den Bionic 15 Chipsatz, ist preiswerter als das Vorgängermodell und leistungsstärker. Neben HDR10+ unterstützt der Streaming-Anbieter bei dem neuen Apple TV erneut Dolby Vision.

Apple bietet seinen neuen Streaming-Player in zwei Ausführungen an. Neben der 64 GB Variante stellt das US-amerikanische Unternehmen eine 128 GB Variante zur Verfügung. Diese Version bietet zusätzlich einen leistungsstarken Ethernet Port.

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023.

Der A15 Bionic-Chip bietet eine bis zu 50 Prozent schnellere CPU-Leistung als die Vorgängergeneration. Das soll zu einer besseren Reaktionsfähigkeit, schnelleren Navigation und flüssigeren Animationen führen. Die GPU-Leistung ist bis zu 30 Prozent schneller als bei der Vorgängergeneration, was für ein flüssigeres Gameplay sorgen soll.

Zusätzlich hat Apple den Apple TV 4K als Home-Hub konzipiert, der kompatibles Smart-Home-Zubehör wie HomeKit-Kameras, Jalousien, Lampen und weitere Geräte einbinden kann. Per Sprachbefehl lassen sich dadurch zuvor festgelegte Szenen abspielen.

Apple TV 4K integriert zudem den Matter-Standard, der Smart-Home-Geräte unterschiedlicher Hersteller, abseits der üblichen Standards, besser in die Smart-Home-Infrastruktur einbinden soll.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.