Skip to main content

Cruella: Dalmatiner-Bösewicht jetzt auf Disney+

Cruella ist einer der Ur-Bösewichte im Disney-Universum und lässt sich seit ein paar Wochen beim hauseigenen Streaming-Dienst Disney+ im Heimkino abspielen. Bislang stand der Film allerdings nur zu einem horrenden Preis zur Verfügung. Das hat nun ein Ende!

Die oscarprämierte Emma Stone taucht diesmal in die Rolle von Cruella de Vil. Dabei spielt der Film zeitlich vor den Ereignissen aller anderen Filme und zeigt, wie Cruella, die früher Estella hieß, zu der bösen Cruella wird, die hilflose Hundewelpen entführt und zu Mänteln verarbeiten möchte. Die Figur basiert auf dem Hundertundein Dalmatiner Roman von Dodie Smith, der 1956 seine Premiere feierte. Wenige Jahre später, bereits im Jahr 1961, präsentierte Walt Disney seinen Animationsfilm 101 Dalmatiner. Bei der aktuellen Verfilmung aus dem Jahr 2021 handelt es sich um den dritten Live-Action-Film.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Obwohl der Film eine etwas andere Geschichte als seine Vorgänger erzählt, fungiert abseits der Kamera ein bekanntes Gesicht, das bereits in den anderen Verfilmungen zu sehen waren. Glenn Close, die 1996 und 2000 Cruella DeVil in 101 Dalmatiner und 102 Dalmatiner mimte. Die mehrfach oscarnominierte Schauspielerin übernahm bei Cruella die Rolle als ausführende Produzentin.

Der Film lief am 27. Mai 2021 in den Kinos an. Einen Tag später war er bereits auf Disney+ zu sehen. Seit Freitag steht Cruella für alle Abonennten von Disneys hauseigenem Streaming-Dienst zur Verfügung. Zuvor kostete der VIP-Zugang 21,99 € zuzüglich der Kosten für die Disney+ Mitgliedschaft. Disney bietet die neue Live-Action-Adaption in 4K UHD und mit Dolby Vision HDR an. Der Ton liegt in 5.1 Kanälen vor.

Wie geht es nach Cruella weiter? Mit der Fortsetzung natürlich! Diese ist bereits in Planung und wird zunächst wieder auf dem Streaming-Portal Disney+ zu sehen sein.

Inhalt

Estella (Emma Stone) ist eine junge, hübsche und begabte Modedesignerin, die im London der 1970er Jahre Fuß fassen und ihre Karriere starten will. Allerdings ist aller Anfang schwer. Sie wuchs mittellos und verwaist auf. Daher ist es schwierig, Kontakte zu knüpfen und in der Modewelt Anerkennung zu finden. Mit ihren zwei Freunden, den Dieben Jasper (Joel Fry) und Horace (Paul Walter Hauser), begeht sie dann und wann ein paar kleinere Verbrechen. Außerdem nutzt sie jede Chance, um die bessere Luft der Schönen und Reichen zu atmen.

Als die Baroness (Emma Thompson) das Talent von Estella entdeckt, wittert die junge Modeschöpferin die Chance, auf die sie jahrelang gewartet hat. Estella entwirft ein Kleid nach dem anderen und übertrifft die Genialität der Baroness mit Leichtigkeit. Womit kann Estella die Masse als nächstes begeistern? Sie hat eine ausgeprägte Vorliebe für Hundefell. Kann sie der Versuchung widerstehen …?


Cruella 4K Blu-ray

Die Disney-Bösewichtin erfuhr auch einen Release auf Blu-ray Disc. Darüber hinaus darf Estella auf der hochauflösenden 4K Blu-ray zu Cruella de Vil werden. Die Versionen sind in Deutschland und Österreich bereits seit dem 19. August 2021 erhältlich. Es gibt unter anderem Englisch Dolby Atmos sowie High Dynamic Range.



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.