Skip to main content

Disney kündigt komplett neue Star Wars Trilogie an

Ursprünglich sollte nach neun Star Wars Filmen zuzüglich den Spin-offs “Rogue One” und “Solo: A Star Wars Story” Schluss sein. Doch wer hat daran tatsächlich geglaubt? Disney jedenfalls setzt noch einen drauf und kündigt drei weitere Star Wars Filme an. Dabei soll Rian Johnson – Regisseur von “Looper” und “Star Wars – Die letzten Jedi” – die neue Trilogie zum Leben erwecken.

Star Wars ohne Han Solo

Als Fan der Star Wars Saga müssen Sie nun stark bleiben. Die neue Star Wars Trilogie wird nämlich ohne Han Solo und die anderen bekannten Charaktere auskommen müssen. Johnson soll dafür sorgen, dass neue Charaktere in das Star Wars Universum integriert werden. Diese sollen die Abenteuer von Solo, Prinzessin Leia und Luke Skywalker weiterführen. Die Reise soll zu einer “weit, weit entfernten Galaxis” führen, aber eben nicht mehr in die Millionen von Fans bekannte Galaxie.


Beim ersten Film dieser neuen Trilogie soll Johnson die Regie übernehmen und das Drehbuch beisteuern. Sein langjähriger Partner Ram Bergman nimmt wieder im Stuhl des Produzenten Platz. Bevor die neue Star Wars Trilogie in die Kinos kommt, bringt Disney Rian Johnsons “Star Wars – Die letzten Jedi” am 14. Dezember in die deutschen Kinos. Für die neue Trilogie steht noch kein Termin fest. Vor 2019 wird das auch nichts. Im Jahr 2019 soll nämlich zunächst “Star Wars: Episode IX” erscheinen. Die Vorproduktion läuft bereits.

Quelle(n):

Starwars.com



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.