Skip to main content

Drei TIPA Awards für Panasonic

Neben Sony hat mit Panasonic ein weiterer japanischer Hersteller drei TIPA Awards gewonnen. Die Jury der Technical Image Press Association (TIPA) hat zwei Panasonic-Kameras und ein Objektiv mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet.

Panasonic LUMIX DC-GH5: Beste professionelle Foto-/Videokamera 2017

Dass ausgerechnet die Panasonic LUMIX DC-GH5 einen Preis gewinnt, überrascht die Wenigsten. Die Kamera hat einen TIPA Award in der Kategorie “Beste professionelle Foto-/Videokamera 2017” (Best Professional Photo/Video Camera) erhalten.


Die TIPA-Jury hob in ihrer Begründung die 4:2:2 / 10-Bit 4K-Videoaufzeichnung hervor. Darüber hinaus erhielt die Verfügbarkeit zahlreicher Aufnahmeformate und die 6K-Fotofunktion großes Lob. Bei der 6K-Fotofunktion handelt es sich um eine Funktion, mit der Videografen Bilder in 18 Megapixeln aus einer 6K-Bilderserie mit bis zu 30 Bildern extrahieren können.

Die Panasonic GH5 verfügt über einen 20 Megapixel Sensor ohne Tiefpassfilter. Darüber hinaus gibt es einen schnellen 5-Kern-Bildprozessor, eine 5-Achsen-Dual-Bildstabilisierung (Dual-I.S.) und die oben erwähnte 6K-Fotofunktion.

Panasonics Micro-Four-Thirds-Kamera bietet zudem ein wasserfestes Magnesiumgehäuse. Damit eignet sich die GH5 auch für den stürmischen Außeneinsatz.

Beste Superzoom-Kamera: Panasonic LUMIX DC-FZ82

Die Panasonic LUMIX DC-FZ82 (auch DMC-FZ82) wurde als “Beste Superzoom-Kamera” ausgezeichnet. Sie bietet einen 60x-Zoom, mit dem auch weit entfernte Motive wie Vögel oder andere Tiere scharf eingefangen werden können. Darüber hinaus sorgt die Bridgekamera von Panasonic für dynamische Landschaftsaufnahmen.

Frontansicht der Panasonic LUMIX DMC-FZ82

Frontansicht der Panasonic LUMIX DC-FZ82

Panasonics DC-FZ82 verfügt über einen 18 Megapixel Sensor und eine aktualisierte Version vom Venus Engine-Bildprozessor. Panasonic verspricht dadurch kurze Reaktionszeiten auch bei höheren ISO-Werten.

Den Award hat die Superzoom-Kamera aufgrund des großen 60x-Zooms und ihrer großzügigen Ausstattung erhalten.

Panasonic LUMIX G X VARIO 12-35mm Objektiv

Die Auszeichnung für das “Beste CSC-Standardzoom-Objektiv 2017” hat das LUMIX-Objektiv mit dem Zungenbrechertitel “Panasonic LUMIX G X VARIO 12-35mm” Objektiv erhalten. Das Objektiv bietet eine durchgängige Lichtstärke von f/2.8 und eignet sich sowohl für Porträt- als auch Nah- und Telezoom-Aufnahmen. Dank der konstanten Blende (f/2.8) eignet sich das LUMIX-Objektiv zusätzlich für Videoaufnahmen.

Panasonic LUMIX G X 12-35mm Objektiv

Panasonic LUMIX G X Vario Objektiv mit einer Brennweite von 12-35mm

Das Objektiv ist so verbaut, dass es keinen Staub hineinlässt. Zudem ist das Objektiv spritzwasser- und kältegeschützt.

Hervorgehoben hat die TIPA-Jury das geräuschlose Zoomen, das sich vor allem für Videografen bewährt. Darüber hinaus bietet das Objektiv einen Bildstabilisator (O.I.S.) und ist für seine gute AF-Verfolgung beim Zoomen bekannt.

 



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.