Skip to main content

E.T. in 4K – Tonspuren auf hohem Niveau

Universal hat die Extras und Tonspuren zu Steven Spielbergs 35 Jahre altem Sci-Fi-Film “E.T. Der Außerirdische” bekannt gegeben und bestätigt deutschen Ton auf hohem Niveau.

“E.T.” ist ab dem 05. Oktober 2017 erstmals in 4K Ultra HD erhältlich. Der Klassiker wird von Universal mit diversen Boni und neuen, hochauflösenden Tonspuren ausgeliefert.

E.T. in Deutsch und Englisch DTS:X

Kürzlich noch spekuliert, heute schon Gewissheit: Universal bietet den von Steven Spielberg inszenierten und von Kathleen Kennedy produzierten Science-Fiction-Klassiker “E.T.” mit einer deutschen und englischen Tonspur in DTS:X an. Damit bleibt Universal seiner Linie treu. Kürzlich konnten wir darüber berichten, dass auch “Serenity” und “Apollo 13” im 3D-Surround-Format DTS:X erlebt werden dürfen.

ET 4K Cover mit Blu-ray Disc

Komplettes Bonusmaterial

Das Bonusmaterial zu “E.T.” lässt sich sehen, allerdings gibt es keine neuen Boni. Auch das als “neu” bezeichnete Interview mit Steven Spielberg befindet sich auf der bereits erhältlichen Blu-ray-Edition.

Das komplette Bonusmaterial befindet sich auf der Blu-ray Disc. Diese liegt dem 4K-Set bei. Laut Informationen von Universal soll die 4K-Blu-ray komplett ohne Boni auskommen.

Alle Boni in der Übersicht

  • Steven Spielberg & E. T.: Ein ganz neues Interview mit Steven Spielberg, in dem er über seine Arbeit mit den Kindern berichtet sowie über seine derzeitige und umfassende Sicht auf E.T. spricht.
  • Die E.T. Journale: Behind the Scenes Material des Oscarpreisträgers John Toll (Kameramann). Dieses Stück vermittelt den Zuschauern das einmalige Gefühl, am Drehort zu sein und mit Spannung zu erleben, wie es war, E. T. DER AUSSRIRDISCHE zu drehen.
  • Deleted Scenes
  • Ein Rückblick: Making-Of inklusive Interviews mit Cast & Crew
  • Die E.T. Wiedervereinigung: Das Wiedersehen: Cast & Crew treffen sich und äußern ihre Gedanken zum Film
  • Die Entwicklung und Entstehung von E.T.: Von der Idee zum Drehbuch, über das Casting bis zu den Dreharbeiten.
  • Die Musik von E.T.: A Discussion with John Williams:  Interviews und Bildmaterial zu der langjährigen Beziehung zwischen John Williams und Steven Spielberg.
  • Premiere zum 20. Geburtstag: Der Komponist John Williams hat zum Anlass der Premiere der Neuveröffentlichung von E. T. die Filmmusik von E. T. live im Shrine Auditorium gespielt. Dieser Ausschnitt lässt uns hinter die Kulissen dieser Aufführung blicken.
  • Fotogalerie
  • Special Olympics Fernseh-Spot
  • Original Kino-Trailer

Veröffentlichung

Universal veröffentlicht “E.T. – Der Außerirdische” am 05. Oktober 2017 in Deutschland auf Ultra HD-Blu-ray. Es ist die 4K-Premiere des Klassikers.

“E.T.” gibt es in einem HD Keep Case. Ein Steelbook wie damals bei der Blu-ray-Erstauflage wird es nicht geben – zumindest nicht in Deutschland. Im Lieferumfang befindet sich die 4K Ultra HD-Blu-ray und eine Blu-ray Disc. Die Blu-ray lässt sich in jedem deutschen Blu-ray-Player wiedergeben. Für die 4K-Variante benötigen Sie dahingegen einen UHD-Player.

E.T. in 4K – Tonspuren auf hohem Niveau
5 (100%) 3 Bewertung(en)

Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *