Skip to main content

Frauen-Power in 4K – “Wonder Woman” gibt es im UHD-Steelbook

Denken Sie es gibt zu wenig 4K-Steelbooks? Warner soll laut Händlerinformationen noch in diesem Jahr nachlegen und einige Steelbooks zur Verfügung stellen. In diesen befinden sich wieder mindestens zwei Discs. Auf der einen Disc gibt es den jeweiligen Film in 4K Ultra HD, während auf der Blu-ray Disc die Full HD-Variante untergebracht ist. Einer dieser Filme im Steelbook ist “Wonder Woman 4K”.

Nachdem es kürzlich zu Verwirrungen beim “Skull Island”-Steelbook kam, scheint zumindest bei den neuen 4K-Steelbooks Klarheit zu herrschen. Diese gibt es aktuellen Informationen zufolge nicht exklusiv nur bei einem Händler. Stattdessen sollen sie bei Saturn, MediaMarkt, Amazon und voraussichtlich auch noch bei weiteren Online-Shops und Einzelhändlern verfügbar sein.

Wonder Woman – 4K-Steelbook

MediaMarkt und Saturn haben das “Wonder Woman”-4K-Steelbook in ihr Online-Sortiment aufgenommen. Eine Vorbestellung ist bereits möglich. Der Film soll deutschlandweit ab dem 02. November 2017 erhältlich sein.

Das 4K-Steelbook beinhaltet den Film in Full HD und 4K Ultra HD. Demnach gibt es “Wonder Woman” in zwei unterschiedlichen Formaten in einem Steelbook. Darüber hinaus bietet Warner in dem Set eine UltraViolet Digital Copy an. Diese lässt sich über Flixster einlösen und beispielsweise über das Smartphone streamen.

HDR und Dolby Atmos?

Die offiziellen Planungen von Warner Home Video enden bereits im September. Das heißt, es liegen noch keine Daten zu den Tonspuren vor. Sehr wahrscheinlich bietet Warner auf der (Ultra HD) Blu-ray Disc Ton in Dolby Atmos an. Ob es diesen nur in Englisch gibt, wird sich noch herausstellen. Möglich ist auch deutscher Dolby-Atmos-Ton.

Neben einer Dolby-Atmos-Tonspur bietet Warner auf der Disc einen Stream in High Dynamic Range an. Besitzen Sie einen HDR-Fernseher sowie einen Ultra HD Blu-ray Player, dann erkennt der Player den Stream und leitet ihn an den Fernseher weiter. Dieser zeigt nun ein kontrastreiches und scharfes Bild. Sehr wahrscheinlich setzt Warner auf HDR10 und nicht auf Dolby Vision. In ausgewählten Kinos lässt sich “Wonder Woman” jedoch in Dolby Vision HDR bestaunen.

Alle Editionen

[amazon box=”B07212KVWB,B071WMJDPQ,B0723DF4S5,B071778XK5,B071FJY5QH,B0723DF4GK,B072PR752H” template=”list”]

Trailer “Wonder Woman”


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.