Skip to main content

GoPro Hero 6 – Teuerste Actioncam des Herstellers

GoPro präsentiert eine neue Kamera – die GoPro Hero 6 Black. Mit 569,99 ist es die teuerste Actioncam aus dem Hause GoPro. Alle Features der neuen Actioncam fassen wir für Sie zusammen.

GoPro Hero 6 Black

Mit der neuen GoPro Hero 6 zeigt der Actioncam-Hersteller seine neueste Errungenschaft. Ihr wurden wieder ein paar Features spendiert. Darüber hinaus gibt es wieder jede Menge Zubehör. Ein für die HERO 5 und 6 konstruiertes Stabilisierungs-System sorgt für ruckelfreie Bilder. Die Hero 6 verfügt jedoch über einen verbauten Stabilizer, der auch ohne dieses System für angenehme Bilder sorgt.


GoPro Hero 6 Black mit 4K Ultra HD Auflösung und QuikStories

GoPro Hero 6 – Wasserdicht ohne Gehäuse

Die neue Hero 6 ist die bisher teuerste GoPro-Actioncam. Sie ist zu einem Preis von 569,99 € zu haben.

Die Preise für Actioncams steigen ohnehin stetig an. Mit der DSC-RX0 hat Sony erst kürzlich eine Kamera mit einem Pries von 850 € vorgestellt (wir berichteten). Das Zubehör (siehe News) ist ebenfalls kein Schnäppchen. Dafür bieten die Actioncams auch immer mehr. Das Erstellen von 4K-Videos bei 60 Bildern pro Sekunde ist nur ein Highlight der neuen Kameras.

Highlights GoPro Hero 6

Die GoPro HERO 6 ist die bisher effizienteste GoPro-Kamera überhaupt. Mit der GoPro HERO 6 können Sie auch ohne Unterwassergehäuse bis zu 10 Meter tief tauchen. Bei den älteren Modellen benötigen Sie auch für eine geringe Tiefe ein zusätzliches Gehäuse, mit dem Sie tauchen gehen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darüber hinaus lässt sich die GoPro 6 mittels Sprachbefehl steuern. Dadurch müssen Sie die Actioncam nicht einmal mehr anfassen, um sie zu bedienen. Das macht die Handhabung wesentlich einfacher als bei den Vorgängern.

Das größte Manko bei Actioncams stellt die Leistung bei Nacht dar. Die neue GoPro-Actioncam verfügt über einen eigenen Nachtmodus, mit dem auch Aufnahmen bei Nacht und schlechten Lichtverhältnissen gelingen sollen.

Weitere Highlights finden Sie auf der Website des Herstellers .

Alle Highlights der GoPro HERO 6

  • Aufnahmen in bis zu 4K 60p
  • Video-Bitrate bis zu 78 Mb/s
  • Slow Motion Effekte in Full HD (1080p mit 240 Bilder/Sekunde)
  • Wasserdicht ohne Gehäuse bis 10 Meter
  • Steuerung mit Sprachbefehlen
  • Videostabilisierung: Ruckelfreie Videos dank neuem Stabilizer
  • Touchscreen: Bildschirm berühren und zoomen
  • Nachtmodus: Verbesserte Nachtaufnahmen mit dem Nachtmodus
  • WLAN zur kabellosen Übertragung und Steuerung
  • GP1-Chip für die doppelte Leistung im Vergleich zur HERO 5
  • Beste Bildqualität einer HERO-Kamera

Quik Stories

Ein neues Features, das besonders in den Vordergrund rückt, ist das Quik Stories Feature. Damit werden die Aufnahmen einer Hero 6 und Hero 5 an die GoPro App gesendet und automatisch in ein Video umgewandelt. Die Kamera muss dafür mit der App verbunden sein.

Mit QuikStories können Sie die Aufnahmen direkt auf Instagram und Facebook veröffentlichen. Eine QuikStory lässt sich auch per Textnachricht und E-Mail teilen.

GoPro Hero 6 kaufen

Angeboten wird die GoPro Hero 6 von verschiedenen Anbietern. Darunter sind renommierte Online-Shops wie CyberPort, Saturn und MediaMarkt.



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.