Skip to main content

Harry Potter: The Complete Collection – Jahre 1-7 (16 Disc Set) – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)

Originaltitel: Harry Potter: The Years 1-7

Alle (3) anzeigen Preisvergleich *

Amazon Logo (Eigentum / Copyright von Amazon)

76,99 €

inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandAktualisiert am: 23. Januar 2023 19:14 pm
Kaufen *
MediaMarkt Logo 2019

94,99 €

inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandAktualisiert am: 23. Januar 2023 19:14 pm
Preisauskunft *
Saturn Logo im webp Format

94,99 € 1.000.000,00 €

inkl. 19 % gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandAktualisiert am: 23. Januar 2023 19:14 pm
Preisauskunft *
Real 4Kkeine Angabe
VertriebWarner Home Video
RegieChris Columbus, Mike Newell, Alfonso Cuarón, David Yates
GenreAbenteuer, Fantasy, Mystery, Drama
Erscheinungstermin6. September 2018
HDRHDR-10
Dolby Atmos
DTS:X
Auro 3D

Informationen

Bei der Harry Potter Complete Collection handelt es sich um ein 4K Komplettset zur Harry-Potter-Saga. Sie beinhaltet alle Filme auf 4K Ultra HD-Blu-ray. Neben einem Bild in UHD-Auflösung bieten die Filme allesamt High Dynamic Range (HDR) für einen verbesserten Dynamikumfang. Weitere Collections: Hogwarts Express und Wizarding World.

Die Kammer des Schreckens

Das zweite Schuljahr steht für Harry Potter (Daniel Radcliffe) und seine Schulkameraden Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) an. Allerdings versucht irgendjemand Harry vehement von Hogwarts fernzuhalten. Es lauern neue Gefahren in der Schule. Jemand hat die Kammer des Schreckens geöffnet. Schüler werden angegriffen. Hermine, Ron und Harry Potter versuchen mehr über die Kammer des Schreckens herauszufinden und gehen der Sache auf den Grund …

Der Gefangene von Askaban

Harry Potter (Daniel Radcliffe) würde seine Ferien lieber in Hogwarts als bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling) verbringen. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Zeit mit seinen lieben Verwandten zu überbrücken. Leider darf Harry außerhalb Hogwarts nicht zaubern. Ihm platzt jedoch der Kragen als Tante Magda (Pam Ferris) zu Besuch kommt und abfällig über seine Eltern spricht. Er verzaubert sie und lässt Magda als Ballon über die Häuser von Little Whinging davonfahren. Harry rechnet fest damit, dass er der Schule verwiesen wird. Doch das Gegenteil passiert. Alle sind erstaunlich freundlich und um Harry besorgt. Was steckt dahinter? Gibt es eine Verbindung zwischen dem Ausbruch von Sirius Black (Gary Oldman) aus dem Hochsicherheitstrakt von Askaban?

Der Feuerkelch

Ein fantastisches neues Schuljahr steht an! Das trimagische Turnier soll in diesem Jahr in Hogwarts stattfinden. Von jeder Schule darf ein Schüler an dem abenteuerlichen Turnier teilnehmen. Allerdings müssen die Schüler mindestens 17 Jahre sein, um an dem gefährlichen Wettkampf teilnehmen zu dürfen. Jeder Schüler, der gewillt ist, als Teil des Turniers in die Geschichte einzugehen, wirft einen Zettel mit seinem Namen in den Feuerkelch. Für Hogwarts fällt die Wahl auf Cedric Diggory (Robert Pattinson). Doch der Feuerkelch spuckt einen weiteren Namen für Hogwarts aus: Der Name des 14-jährigen Harry Potters wird ebenfalls gezogen. Die Regeln des Turniers sind unumstößlich: Harry (Daniel Radcliffe) muss am Turnier teilnehmen …

Der Orden des Phönix

Harry Potter (Daniel Radcliffe) und sein Cousin Dudley (Harry Melling) werden von Dementoren angegriffen. Bevor Schlimmeres passiert, kann Harry den Dementoren mit einem Patronus-Zauber Einhalt gebieten. Allerdings wird Harry vom Zaubereiministerium der Schule verwiesen, da Zauberei außerhalb von Hogwarts, in der Muggelwelt, nicht gestattet ist. Mithilfe von Dumbledore (Michael Gambon) und einer Squib kann Harry jedoch von den Anschuldigungen freigesprochen werden.

Der Angriff der Dementoren und die Rückkehr Voldemorts (Ralph Fiennes) untermauern die Wichtigkeit des Orden des Phönix – jene Organisation, die vor Jahren von Dumbledore ins Leben gerufen wurde. Voldemort und die Dementoren sind aber nicht das Einzige, was Harry plagt. Harry wird von Träumen heimgesucht. In einem Traum sieht er wie Arthur Weasley (Mark Williams), der Vater von Ron (Rupert Grint), angegriffen wird. Arthur kann gerade noch gerettet werden. Doch später befindet sich auch Sirius Black (Gary Oldman) in Lebensgefahr…

Der Halbblutprinz

Lord Voldemort (Ralph Fiennes) und seine Anhänger bedrohen die Muggelwelt und die Welt der Zauberer immer stärker. Die Nachwirkungen vom Tod von Sirius Black (Gary Oldman) – der Pate von Harry Potter (Daniel Radcliffe) – sind noch zu spüren. Doch der Widerstand, der Orden des Phönix, gibt nicht auf. Zudem zieht mit Horace Slughorn (Jim Broadbent) ein neuer Lehrer nach Hogwarts. Der Professor unterrichtet allerdings nicht in der „Verteidigung gegen die dunklen Künste“, sondern lehrt das Zubereiten von Zaubertränken. Dafür übernimmt Severus Snape (Alan Rickman) das Fach. Und dieser hütet ein dunkles Geheimnis…

Die Heiligtümer des Todes – Teil 1

Harrys Onkel Vernon (Richard Griffiths) zieht mit seiner Familie fort. Das Leben der Muggels ist in Gefahr. Auch Hermine (Emma Watson) sorgt sich um ihre Familie und löscht ihrem Vater und ihrer Mutter das Gedächtnis. Nichts soll mehr an Hermine erinnern. Lord Voldemort (Ralph Fiennes) ist hinter Harry und seinem Gefolge her. Daher müssen Harry und seine Freunde schnell in Sicherheit gebracht werden. Es gibt nur eine Möglichkeit, Lord Voldemort und die Todesser aufzuhalten. Die Freunde müssen alle Horkruxe finden. In diesen Horkruxen hat Voldemort seine Seele eingespeist. Nur mit diesen Horkruxen kann der dunkle Zauberer besiegt werden.

Die Heiligtümer des Todes – Teil 2

Hogwarts befindet sich in der Hand von Voldemort (Ralph Fiennes). Seine Schergen haben die Schule und den ehemaligen Zufluchtsort zahlreicher Zauberer überrannt und annektiert. Es scheint keine Hoffnung auf Frieden zu bestehen. Doch einen allerletzten Ausweg aus dieser Misere scheint es zu geben: Harry (Daniel Radcliffe), Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) müssen die Heiligtümer des Todes finden. Werden diese mit schwarzer Magie belegten Horkruxe zerstört, ist Voldemort besiegt. Allerdings gestaltet sich die Suche nach den Heiligtümern des Todes als besonders schwierig …

Produktdaten

VertriebWarner Home Video
GenreAbenteuer, Fantasy, Drama, Mystery
RegieChris Columbus, Mike Newell, Alfonso Cuarón, David Yates
SchauspielerDaniel Radcliffe, Clémence Poésy, Bonnie Wright, John Hurt, Gary Oldman, Emma Watson, Richard Harris, Alan Rickman, Warwick Davis, James Phelps, Michael Gambon, Richard Griffiths, Rupert Grint, Maggie Smith, Emma Thompson, Domhnall Gleeson, Helena Bonham Carter, Oliver Phelps, Ralph Fiennes, Robbie Coltrane
ProduktionDavid Heyman, John Trehy, David Barron, J.K. Rowling, Lionel Wigram, Tim Lewis
Produktionsjahr2001, 2002, 2004, 2005, 2007, 2009, 2010, 2011
ProduktionslandUSA, Großbritannien
VerpackungUHD Keep Case
PappschuberJa
HDRHDR-10
DTS:XEnglisch DTS:X
SprachenDeutsch, Englisch
FSKFSK 12
CodecHEVC / H.265 (UHD Blu-ray), AVC / MPEG-4 / H.264 (Blu-ray Disc)
Auflösung3.840 x 2160 (UHD Blu-ray), 1.920 x 1.080 (Blu-ray Disc)
Bildrate24p
Extended Fassung
FilmreiheHarry Potter
PrequelHarry Potter: The Complete Collection – Jahre 1-7 (16 Disc Set) – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)
SequelHarry Potter: The Complete Collection – Jahre 1-7 (16 Disc Set) – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)
Erscheinungstermin6. September 2018
Jahr der Veröffentlichung2018
Anzahl Filme8
Anzahl Discs16
(UltraViolet) Digital Copy
Copy & Export (Digital Bridge)
EAN (Kauf)5051890315526

Ähnliche Produkte


Dieser Artikel wurde in folgenden Beiträgen erwähnt


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.