Skip to main content

Herr der Ringe 4K Unboxing – Im richtigen UHD Keep Case!

Nach einer kurzen Verschiebung der Herr der Ringe 4K Trilogie bietet Warner ab sofort das Boxset an. Es ist ähnlich wie das Hobbit 4K-Set aufgebaut – allerdings gibt es einen kleinen, aber feinen Unterschied zur bereits erhältlichen Hobbit-Edition. Das Herr der Ringe 4K Unboxing zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Nach dem Release von Hobbit auf 4K-Blu-ray und dem Unboxing der UHD-Edition, zeigen wir Ihnen nun die Ultra HD-Fassung von Peter Jacksons Der Herr der Ringe. Neben der Variante im UHD Keep Case bietet Warner das Set auch als Steelbook-Edition an. Wir zeigen Ihnen hier jedoch die normale Edition.

Der Herr der Ringe 4K UHD Trilogie (Pappschuber)

Der Herr der Ringe 4K UHD Trilogie im Pappschuber

Im Gegensatz zur Hobbit-Veröffentlichung greift Warner bei Herr der Ringe auf ein schwarzes UHD Keep Case zurück, womit die Edition in sich stimmiger wirkt. Ausgeliefert wird die Edition in einem Pappschuber, der über ein aufgedrucktes FSK-Logo verfügt. Allerdings bietet das Keep Case ein Wendecover. Lieber wäre uns ein abnehmbarer Sticker auf dem Pappschuber gewesen.

Inlay Herr der Ringe 4K Blu-ray Set

Inlay des 4K Blu-ray Sets

Inhalt der Herr der Ringe Edition

In der Edition befinden sich insgesamt neun Discs. Entgegen der Anmerkung auf dem Cover des UHD Keep Cases befinden sich im Set keine Blu-ray Discs. Das 4K-Set besteht ausschließlich aus Ultra HD-Blu-rays. Die Kinoversionen befinden sich auf je einer 4K-Blu-ray, während Warner die Extended Variante auf je zwei Discs anbietet.

Backcover zu Der Herr der Ringe zeigt Dolby Vision

Auf dem Backcover befindet sich ein Hinweis zu Dolby Vision und Atmos.

Auch bei diesem Release dürfen Sie sich auf ein atemberaubendes Bild gefasst machen. Dies besticht durch ein HDR Color Grading, das von Peter Jackson beaufsichtigt wurde. Neben Dolby Vision bereichert Warner die Filme mit Englisch Dolby Atmos. Den deutschen Ton gibt es in Dolby Digital beziehungsweise 6.1 DTS-HD Master Audio.

Der Herr der Ringe 4K Trilogie UHD Keep Case (Front)

Der Pappschuber verfügt über ein fest aufgedrucktes FSK Logo. Das UHD Keep Case bietet ein Wendecover.

Herr der Ringe 4K Außenansicht und Rückseite UHD Keep Case

Pappschuber und schwarzes UHD Keep Case

Innenansicht Herr der Ringe 4K Edition mit Kinofassung und Extended Variante

Innenansicht zur Herr der Ringe 4K Edition mit Kinofassung und Extended Variante

Fazit: Herr der Ringe 4K Unboxing

Auch diese Veröffentlichung hinterlässt einen faden Beigeschmack. Auf der einen Seite ist es schön, dass Peter Jacksons Herr der Ringe Trilogie endlich in 4K verfügbar ist, auf der anderen Seite haben sich auch hier wieder ein paar Unstimmigkeiten eingeschlichen.

 

Der Herr der Ringe 4K Boxset (Collage)

Herr der Ringe Collage

Den Pappschuber hätten wir uns mit einem abnehmbaren FSK-Sticker gewünscht. Darüber hinaus befinden sich auf dem UHD Keep Case wieder falsche Angaben zum Inhalt. Einmal gewendet, verschwinden die Informationen zu den Discs allerdings.


Dafür bieten Warner und Jackson einmal mehr Dolby Vision und Englisch Dolby Atmos. Extras fehlen. Dafür kommt im Jahr 2021 eine Mittelerde Collector’s Edition auf den Markt, die deutlich mehr Umfang bietet.



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.