Skip to main content

Horror-Thriller „A Quiet Place 4K“ mit Dolby Vision HDR-Erlebnis

Universal Pictures Home Entertainment kündigt den Horror-Thriller „A Quiet Place 4K“ für den internationalen Markt an. Hierzulande dürfen Sie den von John Krasinski inszenierten Film ab August 2018 erwarten. Die Amerikaner erhalten den Dolby-Vision-Film bereits ab dem 10. Juli 2018. Als Trostpflaster gibt es in Deutschland ein 4K Ultra HD-Steelbook von Universal.

4K UHD-Steelbook

Amazon bietet ein exklusives 4K UHD-Steelbook zu John Krasinskis „A Quiet Place 4K“ an. Das Steelbook beinhaltet den Film auf Blu-ray Disc und 4K UHD-Blu-ray. Sollte sich Dolby Vision HDR für den hiesigen Markt bestätigen – wovon wir ausgehen – handelt es sich um das zweite Dolby-Vision-Steelbook, das Amazon exklusiv in Deutschland anbietet. Ein Weiteres ist „Stephen Kings ES“.

Außerdem handelt es sich bei „A Quiet Place 4K“ um einen „Real 4K Film“. Diese Bezeichnung geben wir den Filmen, denen ein 4K Digital Intermediate (DI) zugrunde liegt und die auf kein hochskaliertes Material zurückgreifen.

„A Quiet Place“ mit Dolby Vision

In den USA stattet Paramount den Horror-Thriller mit einem Bild in Dolby Vision HDR aus. Das heißt, „A Quiet Place“ wartet mit der vermeintlich besten HDR-Technologie auf. Daneben gibt es HDR10, damit sich der Film auch ohne Dolby-Vision-Fernseher, aber mit High Dynamic Range ansehen lässt.

Editionen zu „A Quiet Place“

Neben der exklusiven Amazon-Version im 4K-Steelbook dürfen Sie sich auf weitere Editionen freuen. Es gibt unter anderem eine Blu-ray- und DVD-Edition. Zusätzlich bietet Universal eine digitale Variante von dem Film an.

[amazon box=”B07BZ45623,B07BZB8STP,B07BZC8B9Q, B07CYXQJ72" template=”list”]

Horror-Thriller „A Quiet Place 4K“ mit Dolby Vision HDR-Erlebnis
5 (100%) 4 Bewertung(en)


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.