Skip to main content

„Jim Knopf“ feiert 4K-Premiere auf UHD-Blu-ray

Der deutsche Klassiker „Jim Knopf“ feiert demnächst sein Debüt auf 4K Ultra HD-Blu-ray. Michael Endes Geschichte von Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, in einer Neuerzählung von Dennis Gansel, lief am 29. März 2018 in Deutschland an. Im Vertrieb von Warner findet die Romanverfilmung kurz vor Weihnachten den Weg auf die UHD-Blu-ray und Blu-ray Disc.

4K Ultra HD Fassung

Warner präsentiert die 4K UHD-Version „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“ in einer 4K-Auflösung von 3840 x 2160 Pixel und bietet neben einem hochauflösenden Bild ein Bild mit High Dynamic Range. Zum Einsatz kommt HDR10. Dolby Vision ist ausgeschlossen.

Neben der 4K UHD-Blu-ray mit dem Hauptfilm bietet Warner in diesem Set auch eine herkömmliche Blu-ray Disc an. Auf dieser liegt der Film in Full HD vor. Zudem befindet sich im Lieferumfang eine UltraViolet Digital Copy, mit der Sie den Film auch von unterwegs ansehen können.

Release

Der Release von „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer 4K“ findet noch im Jahr 2018 statt. Geplant ist eine Veröffentlichung am 22. November 2018 – das heißt, knapp vor Weihnachten und passend zum Weihnachtsgeschäft 2018.

Editionen

„Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“ findet natürlich auch den Weg auf andere Medien. So sieht Warner eine Veröffentlichung auf 4K UHD-Blu-ray, Blu-ray Disc und DVD vor. Ebenfalls lässt sich der Film als digitale Variante erwerben. Warner gewährt dem Film einen Vorlauf, sodass die digitale Version etwas eher zur Verfügung steht.
[amazon box=”B07DQ9JMQ4, B07BF9XQKR, B07BF39RB1,B07B87V5FB” template=”list”]

„Jim Knopf“ feiert 4K-Premiere auf UHD-Blu-ray
4.8 (96%) 5 Bewertung(en)


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.