Skip to main content

„Justice League“ in 4K HDR mit Dolby Vision

Aus den USA erreicht uns eine frohe Botschaft: Warner stattet „The Justice League“ mit einem Dolby Vision HDR-Stream aus. Das heißt, für die 4K Ultra HD-Blu-ray gibt es 12-bit-Verarbeitung für die Augen. Der Film bietet allerdings auch etwas für die Ohren…

4K Dolby Vision & Atmos

Bei „Justice League“ geht Warner Home Video in die Vollen. Warner stattet den Fantasyfilm mit einem Bild in Dolby Vision HDR aus – wie in den USA bekannt gegeben wurde. Damit erhalten Sie ein Bild, das Szene-für-Szene und Frame-für-Frame analysiert und damit auf die Leistung Ihres Fernsehers abgestimmt wird. Eine finale Bestätigung für Deutschland liegt noch nicht vor. Sicherheit bringt wohl nur das Backcover und Informationen der ersten Käufer.

Als sehr sicher gilt jedoch der Einsatz von Dolby Atmos. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Warner hierzulande sowohl die englische als auch deutsche Tonspur in dem 3D-Format von Dolby anbietet.

Cover zu Justice League (Deutsch)

Justice League dürfen Sie in Dolby Vision HDR erleben

Ausgeliefert wird „Justice League 4K“ auf einer 100 GB großen UHD-Blu-ray. Die ebenfalls im Lieferumfang befindliche Blu-ray Disc bietet eine Kapazität von 50 GB. Auf dieser finden Sie auch die Extras, die recht umfassend sind. Es gibt unter anderem Bonus Szenen mit Superman und zahlreiche Featurettes, die die Helden aus dem Film vorstellen.

4K Editionen

Warner veröffentlicht „Justice League“ in drei Editionen, von denen zwei Sondereditionen darstellen. Es gibt ein 4K Digibook, das Amazon exklusiv anbieten dar. Darüber hinaus veröffentlicht Warner ein exklusives 4K UHD Steelbook, das bereits bei Saturn und MediaMarkt aufgetaucht ist und sich dort auch vorbestellen lässt. Da das Steelbook nur bei diesen beiden Shops aufgetaucht ist, gehen wir von einer Media-Saturn-Exklusivität aus.

VÖ Termin

Ab dem 29. März 2018 finden Sie „Justice League“ in den Händlerregalen. Neben drei 4K UHD-Versionen, von denen Sie eine exklusiv bei Amazon erwerben können, gibt es auch Blu-ray- und DVD-Editionen. „Justice League“ erfährt auch einen Release als Video-on-Demand.


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.