Skip to main content

Marantz HiFi-Endstufe MM8077 Ende September verfügbar

Bei Marantz herrscht aktuell Flaute. Zumindest im Bereich der „Endverstärker“. Die 7-Kanal-Endstufe – der Marantz MM8077 – ist aktuell nicht mehr verfügbar. Dafür beliefert der japanisch-amerikanische HiFi-Hersteller in Kürze wieder deutsche Onlineshops. Als kleines Trostpflaster gibt es von anderer Seite etwas auf die Ohren. Mit der Model 30 Serie bietet Marantz einen alltagstauglichen Super Audio CD-Player und einen Vollverstärker.

Wofür eignet sich die MM8077 Endstufe?

In Kombination mit der Stereo-Endstufe MM7025 und einem geeigneten Vorverstärker – wie zum Beispiel dem AV7705 – eignet sich die 7-Kanal-Endstufe von Marantz ideal für ein kleines Auro-3D- und Dolby-Atmos-Kino. Dank eines Lautsprecher-Setups, das sowohl für Dolby- als auch für Auro-Inhalte geeignet ist, lassen sich beide 3D-Tonformate in einem einzigen Heimkino nutzen – inklusive Cross-Upmixing und Auromatic.


Preisvergleich MM8077

Die nächste Lieferung erfolgt laut einiger Onlineshops erst gegen Ende September. Manche Shops geben mit dem 14. September auch einen vorzeitigen Re-Release des Verstärkers an. Ob sich dieser halten lässt, wird sich zeigen. Einer dieser Shops ist der vom Auditorium. Gleichzeitig ist der Onlineshop einer der preiswertesten Shops im Preisvergleich.

Endstufe bei ebay*
Preisvergleich Marantz Endstufe*

Technische Highlights MM8077

Marantz bewirbt zwar eine etwas andere Kombination mit der MM8077, allerdings eignet sich die 7-Kanal-Endstufe mit Balanced-XLR-Eingängen auch für andere Vorstufen. Wir nutzen in unserem Showroom den AV7705. Die Vorstufe bietet XLR-Ausgänge. Damit lässt sich das Gerät ausgezeichnet mit der MM8077 verbinden. Mit der Vorstufe AV8805 holen Sie noch etwas mehr Anschlussvielfalt (13.2) und hochwertigere Komponenten in Ihr Heimkino. Für ein 7.1.4-Layout (oder 5.1.4 / 5.1.2) ist die Kombination mit dem AV7705, der MM8077 und einer MM7025 allerdings ebenfalls geeignet.

Spezifikation
Mit dem A/V-Verstärker MM8077 holen Sie sich eine leistungsfähige Endstufe in Ihr Heim. Neben dedizierten XLR-Eingängen bietet der Verstärker unbalanced Cinch-Eingänge. Zudem befinden sich DC Trigger Schnittstellen an der Endstufe. Damit könnten Sie zum Beispiel folgendes realisieren: Sie schalten den AV7705 ein. Dieser schaltet die beiden Endstufen MM7025 und MM8077 ein. Oder die Vorstufe schaltet eine Endstufe ein und diese gibt ein 12-V-Signal an die andere Endstufe. Damit schalten sich alle Geräte nacheinander ein. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über die Highlights des Verstärkers.

  • 7-Kanal-Endstufe
  • 7 x 150 Watt bei 8 Ohm, 7 x 180 Watt bei 6 Ohm
  • Balanced XLR-Eingänge / Unbalanced Cinch-Eingänge
  • Klirrfaktor von 0.03% (20 Hz – 20 kHz)
  • Verstärker mit Stromgegenkopplung
  • Hochstrom-Netzteil mit Ringkern-Transformator
  • DC-Trigger (zum Einschalten / Ausschalten des Gerätes über die Vorstufe)
  • Maße (B x H x T in mm): 440 x 185 x 384
  • Gewicht: 18 kg

Vollverstärker Model 30

Audiophile Stereoliebhaber kommen dahingegen mit dem Vollverstärker Model 30 voll auf ihre Kosten. In Kombination mit dem Super Audio CD-Player 30n steht ein leistungsstarkes Musik-Duo zur Verfügung. Der Model 30 verfügt über einen Kühlkörper aus extrudiertem Aluminium. Hochwertige Audiokomponenten sorgen für eine präzise und detailgetreue Wiedergabe von Musik. Der Verstärker kostet 3.000 Euro. Das Streaming erfolgt über den 30n Netzwerk-Player. Beide Geräte sind in den für Marantz typischen Farben Schwarz und Gold-Silber erhältlich.

Model 30 Vollverstärker*

Ein paar Daten und Fakten zum Model 30 Verstärker von Marantz finden Sie im nachfolgenden Abschnitt. Es sind nur die hochwertigsten Komponenten verbaut.

Quick Facts

  • Ringkern-Netzteil
  • Einstellungen für Balance / Bass / Höhen
  • Pre-Out Stereo
  • Phono-Eingang (für MC- und MM-Tonabnehmer)
  • Remote Control In / Out
  • Maßgeschneiderte HDAM (Hyper-Dynamic Amplifier Module)
  • Fortschrittliche Kopfhörerschaltung auch bei niederohmigen Kopfhörern
  • Stromverbrauch (Betrieb / Standby): 130 Watt / 0,2 Watt
  • Maße (B x H x T in mm): 443 x 431 x 130
  • Gewicht: 14,8 kg

Netzwerk SA-CD Player 30n

Im passenden Design stellt der HiFi-Spezialist Marantz zudem einen neuen Super Audio CD-Player vor. Der Premium 30n fungiert zeitgleich als Netzwerk-Player. Er bietet ab Werk HEOS Built-in und streamt seine Musik über Ihr Netzwerk an HEOS-Lautsprecher. Die Musikdienste Pandora und Amazon Music werden ab Werk unterstützt. Mithilfe von Apps wie BubbleUPnP lassen sich auch Dienste wie Tidal und Qobuz separat über den 30n steuern.

Marantz 30n Netzwerk SACD Player Vorderseite

Einheitliches Design: Der Marantz 30n passt ideal zum Model 30 Vollverstärker

Marantz 30n Super Audio CD Player (Rückseite)

Rückseite vom Marantz 30n: Anschlussvielfalt, WLAN und Ethernet

Der SACD 30n fungiert als Premium-Alternative zum ND8006. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen netzwerkfähigen Super Audio CD-Player. Allerdings ist er mit einem Preis von 1.000 Euro deutlich günstiger als Marantz‘ Premium-Modell. Der 30n schlägt mit etwa 3.000 Euro zu Buche.

Marantz SACD-Player 30n*

Die Quick Facts zum SACD-Player zeigen wir Ihnen nachfolgend auf. Weitere Daten zum Premium-CD-Player finden Sie bei Marantz.

Quick Facts

  • Ringkern-Netzteil
  • HDAM+HDAM SA3
  • DSD über USB-B und CD /SACD sowie Streaming (bis zu DSD 11.2)
  • WLAN (2,4 und 5 GHz) und Ethernet
  • Apple AirPlay 2
  • Coaxialer und Optischer Ein- und Ausgang
  • Sprachsteuerung: Google Assist, Amazon Alexa, Apple Siri
  • Stromverbrauch (Betrieb / Standby): 48 Watt / 0,4 Watt
  • Maße (B x H x T in mm): 443 x 424 x 130
  • Gewicht: 13,5 kg

Der Marantz 30n ist mit einem Gewicht von 13,5 kg ein wahres Schwergewicht. Im Vergleich dazu wiegt der ND8006 lediglich 8 Kilogramm. Das liegt an den hochwertigen und kostspieligen Audio- und Stromkomponenten, die im 30n verbaut sind.



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.