Skip to main content

Neue wetter- und staubfeste Pentax K-70 im Kit mit Standard- und Tele-Zoom-Objektiv

Neben all den Canon-Kameras und Objektiven gibt es heute auch mal wieder etwas von Pentax. Die Pentax K-70 im Kit mit dem 18-135mm WR-Objektiv können Sie ab 14:00 Uhr zum Blitzangebote-Preis ergattern. Dadurch kostet sie deutlich unter 1.000 Euro.

Pentax K-70 – Digitale Spiegelreflex mit APS-C-Sensor

Bei der Pentax K-70 handelt es sich um eine DSLR-Kamera mit APS-C-Sensor. Sie ist seit diesem Jahr erhältlich. Das heißt, die Pentax K-70 gehört zu den jüngeren Pentax-Kameras auf dem Markt. Ausgeliefert wird sie gemeinsam mit einem 18-135 mm Objektiv. Wenn sie sich nicht gerade im Angebot befindet, dann kostet die Kamera bei Amazon 999,00 €. Durch das Blitzangebot ab 14 Uhr sinkt der Preis erheblich.


Video- und Foto-Aufnahme

Einer der größten Nachteile bei DSLR-Kameras ist häufig der Video-Modus. Die meisten Kameras nehmen zwar mittlerweile Full HD- oder sogar 4k-Videos problemlos auf, es hapert aber oft am Autofokus-System. Hier möchte Pentax mit dem Hybrid-Autofokus nachhelfen. Dieser fokussiert ständig nach und hält das Motiv scharf. Von dem Ergebnis können Sie sich direkt im Live View Modus überzeugen. Darüber hinaus nimmt die Kamera Stereoton auf. Die Pentax unterstützt zwar nicht von Haus aus 4k-Aufnahmen, allerdings bietet sie eine Intervallfunktion, mit der aus einer Reihe von Aufnahmen 4k-Movies erstellt werden.

Auch bei der Aufnahme von Fotos zeigt die DSLR von Pentax was sie kann. Pentax verspricht bei schwierigen Lichtverhältnissen eine ISO-Empfindlichkeit von bis zu 102.400 und ein verbessertes Verfahren zur Rauschreduzierung. Darüber hinaus können Sie von mehr als 20 Automatik-Programmen profitieren. Dazu gehören auch verschiedene HDR-Automatiken – für einen hohen Dynamikumfang. Diese Technik kommt nicht nur bei Kameras, sondern mittlerweile vor allem auch bei Fernsehern zum Einsatz.

Staub- und Wetterschutz

Besonders hervorgehoben wird der Staub- und Wetterschutz bei Pentax-Kameras. Auch die Pentax K-70 bietet solch einen Schutz. Dieser kommt vor allem dann zum Tragen, wenn Sie sich im Urlaub befinden und beispielsweise am Strand Fotos oder Videos machen. Laut dem Hersteller ist die Pentax K-70 mit 100 Dichtungen geschützt, um weder Staub noch Sand durchzulassen. Zudem stellt auch der Einsatz im Winter kein Problem dar. Die Kamera soll Temperaturen bis -10° ohne Probleme aushalten.

Speicherkarten für Pentax K-70

Für die neue Pentax K-70 eignen sich jede Menge SD-Karten. Allerdings finden die größeren CF-Karten – beispielsweise von Transcend oder SanDisk – keinen Platz in der Pentax-Kamera. Die SD-Karten sind kompakter und bieten ebenfalls eine schnelle Schreib- und Lesegeschwindigkeit.

Ab 16:05 Uhr können Prime-Mitglieder eine schnelle SD-Karte von Lexar in den Blitzangeboten vorfinden. Alle anderen Kunden können die Karte ab 16:35 Uhr zum Aktionspreis erwerben.

Unterstützt werden aber generell die Formate SDHC und SDXC. Mit einem Adapter können Sie auch microSD-Karten nutzen. Bei Video-Aufnahmen ist es wichtig, dass Sie eine schnelle Karte verwenden. Sonst könnte die Kamera die Aufnahme nach wenigen Sekunden abbrechen. Die Lexar ist so eine Karte. Allerdings empfehle ich Ihnen eine größere Speicherkarte (64 GB oder mehr).



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.