Skip to main content

Offiziell: Xbox Series X mit Dolby Vision HDR

Nun ist es offiziell: Die Xbox Series X von Microsoft unterstützt Dolby-Vision-Technologie. Mit Dolby Vision bietet die Konsole die vermeintlich fortschrittlichste HDR-Technologie.

Damit ist die Xbox Konsole die erste Gaming-Konsole, die die Dolby-Technologie nutzt und damit das einzige dynamische HDR-Format mit einer 12-bit Farbtiefe. Erste Spiele werden 2021 erwartet. Filme mit Dolby Vision gibt es bereits zuhauf.


Dolby ist vor allem im Audiobereich tätig. Mit Dolby Atmos bietet das US-Unternehmen ein 3D-Audioformat. Sollten Sie eine Vorstufe oder einen A/V-Receiver mit Dolby-Atmos-Unterstützung besitzen sowie über ein passendes Lautsprecher-Setup verfügen, steht dem Atmos-Erlebnis nichts mehr im Wege. Tipps für Atmos-Vorstufen.

Die PlayStation 5 verfügt ebenfalls über eine 3D-Audiotechnologie. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Dolby Atmos. Auch die Xbox Series X gibt es in zwei Varianten. Eine Version bietet ein UHD-Laufwerk, die andere Variante ist rein digital und weist eine etwas geringere Leistung auf (Xbox Series S).



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.