Skip to main content

Okja – Netflix-Film mit Dolby Atmos und Dolby Vision

Netflix ist der erste Streaming-Anbieter, der bereits etliche Filme und Serien in dem HDR-Format Dolby Vision anbietet. Der Schritt in Richtung “perfektes 4K Ultra HD-Entertainment” rückt jedoch einen Schritt näher. Der koreanische Film “Okja” ist nämlich der erste Netflix-Film, der in den Dolby-Formaten Dolby Vision und Dolby Atmos zur Verfügung steht. Details zur Partnerschaft zwischen Dolby und Netflix fassen wir für Sie zusammen.

Netflix und Dolby Atmos

Bereits seit geraumer Zeit können Netflix-Abonnenten des 13,99 € teuren Abos Dolby-Vision-Inhalte streamen – einen passenden Dolby-Vision-Fernseher vorausgesetzt. Nun gehen Netflix und Dolby einen Schritt weiter und rollen nach und nach Unterstützung für das 3D-Surround-Format Dolby Atmos aus. Dolby Atmos lässt sich mittlerweile über diverse Endgeräte wiedergeben. Mehr dazu unter “Xbox One und LG OLED”.

Okja mit Dolby Vision und Atmos

Als erster Dolby-Vision und -Atmos-Film steht ab dem 28. Juni die Netflix-Eigenproduktion “Okja” zur Verfügung. Sobald Sie das “4-Geräte-Abo” von Netflix haben, können Sie den von Kritikern gefeierten Film über die Streaming-Plattform ansehen. Streamen lässt sich der Film über Smartphones, Blu-ray Disc Player, Spielekonsolen (Xbox One) und Desktop PCs. Das Dolby-Vision und -Atmos-Erlebnis erhalten Sie allerdings nur bei Geräten, die diese Technologien unterstützen.

Weitere Informationen über das Sci-Fi-Drama “Okja” erhalten Sie auf Netflix . In dem Film spielen unter anderem Tilda Swinton, Jake Gyllenhaal und Giancarlo Esposito (“Breaking Bad”), Paul Dano sowie Steven Yeun mit. Inszeniert wurde “Okja” von Joon-ho Bong.

Empfang von Dolby Vision

Um Dolby Vision HDR über Netflix zu empfangen, benötigen Sie das 13,99 € teure Abonnement des US-amerikanischen Streaming-Anbieters. Mit diesem Abo können Sie Dolby-Vision-Inhalte streamen und auf einem passenden Fernseher wiedergeben. Sobald erste Inhalte mit Dolby-Atmos-Ton verfügbar sind, lassen sich diese ebenfalls mit diesem Abo abspielen.

Netflix Abonnement wählen - Abos in der Übersicht

Netflix kostet mehr

Das Abonnement wird auch unter dem Namen “4-Geräte-Abo” geführt. Das liegt daran, dass sich nur mit diesem Abo vier User / Geräte gleichzeitig auf der Netflix-Plattform bewegen und Inhalte streamen können. Mit den anderen Abonnements funktioniert das nicht.

Weitere Informationen zu den Netflix-Abos finden Sie direkt bei dem Streaming-Anbieter .

Xbox One und LG OLED

Die neuen LG OLED Fernseher können sowohl Dolby Vision als auch Dolby Atmos wiedergeben. Die Fernseher verfügen über eine entsprechende Signalverarbeitung, mit denen Sie beide Technologien in einem Gerät erleben können. Allerdings gibt es bei der Wiedergabe von Atmos-Sound auch Einschränkungen. In der Regel bieten passende A/V-Receiver und ideal angebrachte Höhenlautsprecher ein besseres Erlebnis.

Netflix Abo gratis beim Kauf eines LG OLEDs

Netflix auf einem LG Fernseher

Neben den neuen LG OLEDs können Sie Dolby Atmos auch über Ihre Xbox One genießen. Allerdings benötigen Sie dafür ein Dolby-Atmos-Heimkinosystem, das Dolbys Sound-Technologie unterstützt. Die Wiedergabe über Kopfhörer ist jedoch ebenfalls möglich. Laden Sie dazu die kostenpflichtige Applikation über die Dolby Access App aus dem Xbox Store herunter. Kopfhörer mit Dolby-Atmos-Unterstützung benötigen Sie ebenfalls, um Filme wie “Okja” mit dem 3D-Surround-Format zu erleben.

Dolby-Vision-Inhalte lassen sich über die Xbox One nicht wiedergeben. HDR10 wird von Microsoft jedoch unterstützt. Um Dolby-Vision- und Dolby-Atmos-Content zeitgleich abzuspielen, sind Blu-ray Disc Player ein probates Mittel. Unter diesem Link finden Sie alle Ultra HD-Player mit Dolby-Vision-Unterstützung. Diese spielen auch Dolby Atmos ab. Achten Sie darauf, dass in den Sound-Einstellungen die Wiedergabe auf Bitstream steht.

Aktueller Dolby-Atmos-Stand

Nicht nur Netflix unterstützt Dolby Atmos. Maxdome bietet schon seit Längerem Titel an, die mit einem Dolby-Atmos-Track aufwarten. Allerdings herrscht auch hier immer noch Nachholbedarf. Die Auswahl ist noch sehr überschaubar. Netflix-Filme wie “Okja” finden Sie bei Maxdome und anderen Anbietern nicht.

Netflix soll in Zukunft mit weiteren Filmen und Serien aufwarten, die sowohl Dolby Vision als auch Dolby Atmos beinhalten. “Okja” ist jedoch der erste Film von Netflix, der direkt über beide Dolby-Technologien verfügt.

LG OLED kaufen, Netflix 3 Monate gratis

LG kooperiert aktuell mit Netflix und schenkt Ihnen ein 3-Monats-Abo beim Streaming-Anbieter, wenn Sie einen teilnehmenden LG OLED Fernseher erwerben (wir berichteten). Dolby Atmos unterstützt beispielsweise der LG OLED77W7V. Es geht auch wesentlich günstiger. Der OLED55B7D kostet nur ein Bruchteil von dem 77 Zoll Modell. Weitere teilnehmende OLED-Fernseher mit Dolby Atmos und Dolby Vision finden Sie in dieser News.


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.