Skip to main content

Original Star Wars zum 40. Jubiläum auf Blu-ray Disc? Schießt Han doch zuerst?

Star Wars Filme auf 4k Ultra HD Blu-ray

So könnten sie aussehen, die Ultra HD Varianten der “Star Wars”-Saga

Schon vor einigen Jahren kamen erste Gerüchte auf, dass Disney nach dem milliardenschweren Kauf von Lucasfilm die unveränderte Originaltrilogie von “Star Wars” auf Blu-ray Disc und möglicherweise auch auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen könnte. Dabei hat George Lucas jahrelang davon gesprochen, dass das Originalnegativ nicht mehr existiere und damit keine Hoffnung für “Eine neue Hoffnung” bestehe. Obwohl Lucas damit weitestgehend recht behielt, hat der “Star Wars”-Schöpfer eine “Kleinigkeit” verschwiegen.

4K-Master von “Star Wars”

Um in den späten 1990er Jahren die Special Editions zu “Star Wars: Eine neue Hoffnung” und den anderen beiden Episoden zu schaffen, bediente man sich der Originalnegative der Filmtrilogie. Die Aussagen von Lucas ließen sich daher lange Zeit so deuten, als landeten die übrig gebliebenen Negative im Mülleimer. Das ist allerdings nicht der Fall.


Wie Bill Hunt von thedigitalbits berichtet, bekräftigte man auf dem “Animation Restoration at Walt Disney Studios”-Event in Ohio noch einmal, dass die Verantwortlichen die Originalnegative zwar für die Special Editions herangezogen haben, die 35mm Schnipsel aber noch existieren.

Zudem ist bekannt, dass es schon seit einiger Zeit ein neues 4K-Master von “Star Wars: Episode IV” gibt. Allerdings handelt sich dabei um die Special Edition, in der Greedo zuerst schießt und einige digitale Wesen zu sehen sind, die es so in der Version aus dem Jahr 1977 noch nicht gab.

Star Wars: Original zum 40. Jubiläum auf (Ultra HD) Blu-ray Disc?

Spekulationen bezüglich einer Veröffentlichung der Originaltrilogie auf Blu-ray Disc gibt es schon seit Jahren. Das 4K-Master von “Eine neue Hoffnung” facht das Ganze natürlich weiter an. Allerdings sollten die Erwartungen etwas gebremst werden, da eine Veröffentlichung der unveränderten Originaltrilogie in diesem Jahr sehr unwahrscheinlich ist. Bislang soll es nämlich nur ein neues 4K-Master der Special Edition von “Eine neue Hoffnung” geben. Falls es demnach zu einer Veröffentlichung auf Ultra HD Blu-ray bekommt, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit zunächst um die jeweiligen Special Editions.

In diesem Jahr feiert “Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung” sein 40-jähriges Jubiläum. Seitdem hat es viele Änderungen am Film gegeben. Die “Han shot first”-Debatte ist nur ein Thema, das viele Menschen bewegt. Während eine komplette Generation nur noch die Special Editions kennt (und die Änderungen, die es zusätzlich noch einmal bei den DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen gab), sind es vor allem die Filmliebhaber, die die Originalfilme damals im Kino bestaunen durften und sich nach einer restaurierten Originalfassung sehnen. Die Originale auf einem physischen Bildtonträger gibt es nämlich bislang nicht. Eine Veröffentlichung der unveränderten Originale wäre daher ein Novum!



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.