Skip to main content

Panasonic zeigt erste HDR10+ & Dolby Vision 4K Blu-ray Disc Player

Als einer der größten Unterstützer von HDR10+ bringt Panasonic in diesem Jahr seine ersten 4K UHD-Player auf den Markt. Sämtliche 4K Ultra HD-Player spielen HDR10+ Inhalte ab. Dolby Vision HDR kommt ebenfalls nicht zu kurz.

Panasonic Player mit HDR10+

Insgesamt vier 4K UHD-Player stellt Panasonic im Laufe dieses Jahres zur Verfügung. Allerdings unterstützen lediglich zwei davon das kürzlich vorgestellte HDR10+ Format. Bei HDR10+ handelt es sich um ein HDR-Format, das auf dynamische Metadaten und eine 10-bit Signalverarbeitung setzt. Damit wird jede Szene analysiert und auf einem passenden HDR10+ Fernseher, die es dank Samsung und Panasonic zur Genüge geben wird, adäquat umgesetzt. Neben HDR10+ setzt Dolby Vision HDR auf dynamische Metadaten. Allerdings kommen hier 12-bit zum Einsatz.


Panasonic DP-UB424 – Ultra HD Blu-ray Disc Player

182,71 € 194,00 €

inkl. 16 % gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand
DetailsPreisauskunft *
Panasonic DP-UB824 (Dolby Vision) – Ultra HD Blu-ray Disc Player

ab 389,00 €

inkl. 16 % gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand
DetailsKaufen

Die Modelle DP-UB820 und DP-UB420 unterstützen HDR10+, während die beiden Einsteigergeräte DP-UB330 und DP-UB320 lediglich HDR10 bieten.

Das Flaggschiff, der DP-UB820, verfügt als einziger 4K UHD-Player von Panasonic über die Möglichkeit, Dolby Vision Inhalte wiederzugeben. Die Quelle ist dabei nicht entscheidend. Wiedergegeben werden jedoch auch Dolby Vision Blu-ray Discs.

Panasonic DP-UB820

Bei dem UB820 handelt es sich um das neue 4K-Flaggschiff von Panasonic. Der Player unterstützt Dolby Vision HDR, HDR10+ und HDR10. Außerdem skaliert er Full HD-Material zu 4K hoch. Diese Funktion nennt sich 4K Direct Chroma-Upscaling und wird auch von allen anderen Panasonic-Playern geboten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Damit der DP-UB820 zukünftige Blu-ray Discs in HDR10+ darstellen kann, benötigt dieser vorab ein Firmware-Update. Das heißt, ab Werk unterstützt der UB820 weder HDR10+ noch die 12-bit HDR-Variante Dolby Vision.

Bild vom Panasonic DP-UB820 UHD-Blu-ray Player

Panasonics erster HDR10+ und Dolby Vision Player (UB820)

Das Schwestermodell UB420 ähnelt dem DP-UB820. Allerdings fehlt dem UB420 der analoge 7.-Kanal-Ausgang. Außerdem fehlt diesem Modell Dolby Vision. Der DP-UB420 erhält lediglich HDR10+ mit einem Firmware-Update.

Highlights Panasonic UB820

  • 4K HDR Wiedergabe
  • 4K Video-on-Demand
  • HDR10+, HDR10 und Dolby Vision nach Update
  • 7.1 Analog Audio
  • HCX Prozessor zur Wiedergabe von Ultra HD-Blu-rays
  • 4K 60p/50p bei 4:4:4
  • 3D-Wiedergabe
  • 2x HDMI Ausgang
  • High Resolution Audio (FLAC, WAV, ALAC, DSD)
  • Sprachsteuerung über Alexa und Google
  • Wiedergabe von Panasonics 4K UHD-Camcordern
  • Hochwertiges 3D Glass Cut Design

Verfügbarkeit und Preis

Panasonic erwähnt weder die Preise noch Verfügbarkeiten der Ultra HD-Player. In den USA sind die Preise und Verfügbarkeiten ohnehin etwas anders. Wahrscheinlich ist ein Release im April / Mai dieses Jahres. Für das UB820 Flaggschiff fällt möglicherweise ein Preis zwischen 400 und 500 Euro an.

Fazit

Während Panasonic gleich vier Ultra HD Blu-ray Disc Player vermarktet (Zahl kann in Deutschland noch variieren), bringt Sony mit dem UBP-X700 den Nachfolger vom X800 und X1000ES heraus. Panasonic wagt daher deutlich mehr. Allerdings unterstützt der Sony X700 als erster UHD-Player von Sony zusätzlich Dolby Vision (wir berichteten).

Panasonic DP-UB824 (Dolby Vision) – Ultra HD Blu-ray Disc Player

ab 389,00 €

inkl. 16 % gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand
DetailsKaufen
Sony UBP-X700 (Dolby Vision) – Ultra HD Blu-ray Disc Player

ab 165,00 € 269,00 €

inkl. 16 % gesetzlicher MwSt. zzgl. Versand
Details Kaufen *

Details zu den Panasonic-Playern erhalten Sie in unserer Datenbank. Sie unterscheiden sich vor allem an der Hardware. Das heißt, der UB820 und UB420 verfügen zum Beispiel über zwei HDMI-Ausgänge für die separate Wiedergabe von 4K Video und Sound.



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.