Skip to main content

RAN: Japanisches Meisterwerk auf 4K Ultra HD Blu-ray mit Dolby Vision

Studiocanal bringt einen japanischen Klassiker und ein Meisterwerk seines Genres auf 4K Ultra HD Blu-ray heraus. Akira Kurosawas RAN ist in einer aufwendig gestalteten Aufmachung verfügbar. Teil dieser Verpackung sind drei Discs. Im Lieferumfang dieser Special Edition befindet sich eine Bonus Disc, die durch die Entstehung des Klassikers führt. Weitere Details zur Special Collector’s Edition fassen wir Ihnen zusammen.

Ran / Special Edition (4K Ultra HD + 2 Blu-rays)*
  • Nakadai, Tatsuya, Terao, Akira, Nezu, Jinpachi (Schauspieler)
  • Kurosawa, Akira (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Letzte Aktualisierung am 19.09.2021.

RAN auf 4K Blu-ray

Akira Kurosawas Klassiker ist Teil einer 3-Disc Limited Edition. Es befindet sich eine 4K Blu-ray von RAN im Set. Auf dieser bieten Studiocanal und Arthaus das in 4K restaurierte Meisterwerk an. Die UHD-Blu-ray bietet ein Bild mit einer 4K UHD Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel. Darüber hinaus dürfen Sie sich auf Dolby Vision HDR freuen. Studiocanal bietet bereits bei zahlreichen anderen Filmen ein Bild in Dolby Vision an.

Akira Kurosawas Ran 4K Blu-ray Disc (3 Disc Special Edition mit Bonus Blu-ray)

Akira Kurosawas RAN im Juli 2021 als Special Edition im Handel

Verzichten müssen Sie allerdings auf DTS:X und Dolby Atmos. Studiocanal bietet bei diesem Meisterwerk japanische, deutsche und französische Tonspuren an. Japanisch und Französisch liegen in 5.1 DTS-HD Master Audio vor. Deutsch gibt es lediglich in Stereo DTS-HD MA.

Inhalt der Special Edition

Neben einer aufwendig gestalteten Verpackung stellt der Berliner Anbieter in dieser Special Edition drei Discs zur Verfügung. Auf der Bonus Disc befindet sich Bonusmaterial mit einer Laufzeit weit über 3 Stunden. Arthaus und Studiocanal geben hier (über) 3,5 Stunden an.

Backcover Akira Kurosawa RAN 4K Blu-ray (Dolby Vision)

Backcover von RAN 4K: Dolby Vision und DTS-HD Master Audio

Das Bonusmaterial setzt sich unter anderem aus einer Dokumentation und Featurette über die Restaurationsarbeiten von RAN zusammen. Darüber hinaus finden Sie in der Special Edition Interviews sowie ein Feature über einen Auftritt aus dem Jahr 2015, vom Tokyo International Film Festival.

Veröffentlichung

RAN findet am 15. Juli 2021 den Weg auf die 4K Blu-ray. Damit steht im Sommer der erste von Akira Kurosawa inszenierte Film in 4K UHD zur Verfügung. Weitere Klassiker der japanischen Regielegende sind Kagemusha (1980) sowie Die sieben Samurai (1954), für die allerdings kein 4K Release feststeht. Kagemusha gibt es allerdings bereits auf Blu-ray Disc.

Der Schatten des Kriegers / Kagemusha (1980) ( The Shadow Warrior ) (Blu-Ray)*
  • Tatsuya Nakadai, Tsutomu Yamazaki, Kenichi Hagiwara (Schauspieler)
  • Akira Kurosawa (Regisseur) - Der Schatten des Kriegers / Kagemusha (1980) ( The Shadow Warrior ) (Blu-Ray) (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren

Letzte Aktualisierung am 19.09.2021.


Inhaltsangabe

Im Japan des 16. Jahrhunderts herrscht mit Hidetora Ichimonji (Tatsuya Nakadai) ein mächtiger Fürst. Allerdings ist der Kriegsfürst alt geworden und möchte, dass sein ältester Sohn Taro Takatora (Akira Terao) die Dynastie fortführt. Sein zweiter Sohn Jiro Masatora (Jinpachi Nezu) fügt sich dem Willen seines Vaters Hidetora. Bei Saburo Naotora (Daisuke Ryu), seinem jüngsten Sprössling, erntet der Kriegsherr allerdings nur Spott. Hat Saburo womöglich Recht und steht der Dynastie der Untergang unmittelbar bevor?



Ähnliche Beiträge




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.