Skip to main content

SanDisk Extreme Pro CompactFlash 64GB Speicherkarte im Blitzangebot

Normalerweise sind die CF-Karten von SanDisk sehr kostspielig – zu Recht. Die Speicherkarten des Herstellers sind sehr effizient, vielseitig einsetzbar und lassen sich auch mit größeren Datenmengen beschreiben. Amazon hat nun eine Speicherkarte von SanDisk im Angebot. Das Angebot gilt nur für kurze Zeit. Sie finden es im Rahmen eines Blitzangebotes in der CyberMonday-Woche.

Preis SanDisk Extreme Pro CompactFlash 64 GB

Aktuell befindet sich die SanDisk Extreme Pro CF-Karte mit einer Speichergröße von 64 GB im Blitzangebot von Amazon. Ursprünglich hat die Speicherkarte 83,89 € gekostet. Nun ist die CF-Karte etwa 15,- € günstiger. Sie kostet bis etwa 14:00 Uhr 69,99 €. Dabei handelt es sich um einen neuen Tiefpreis.


Einsatzgebiet CF-Karten

Die CF-Karten von SanDisk sind vielseitig einsetzbar. Mittlerweile unterstützt jede Kamera, die Sie mit CF-Karten betreiben können, die Speichergröße von 64 GB. Einsetzen lassen sich solche Karten beispielsweise in Canons EOS 5D Mark III sowie der neuen Mark IV. Aber auch etliche andere Kameratypen werden unterstützt.

Vor allem wenn Sie Ihre Kamera mit MagicLantern nutzen und die Cam damit voll ausreizen, sind die Durchsatzraten der SanDisk-Speicherkarten ausreichend. Die Karten eignen sich auch hervorragend für 4k-Videos, da für diese Videogröße mehr Daten gespeichert werden als mit normalen HD-Videos.

Lesbar mit bis zu 160 MB/s

SanDisk gibt an, dass die CF Extreme Pro CompactFlash Speicherkarten mit einer Rate von maximal 160 MB/s lesbar sind. Meist liegen die Messwerte zwar etwas darunter, dennoch meistern Sie mit diesen CF-Karten jedes Problem, das mit anderen Karten auftreten könnte.

SanDisk Extreme Pro: Von 16 bis 256 GB

Die CF-Speicherkarten des Herstellers gibt es wahlweise in 16, 32, 64, 128 oder 256 GB. Je mehr Speicherkapazität die Karte hat, desto teurer wird die Speicherkarte. Zum Vergleich: Die 256 GB CF-Karte kostet aktuell 329,- €. Oft ist es sinnvoller, mehrere kleinere Speicherkarten zu erwerben und diese nach und nach einzusetzen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite und – sollte jemals etwas mit den 256 GB großen Karten passieren – gehen nicht alle Daten verloren.

 



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.