Skip to main content

Sony UBP X700 – Dolby Vision Problem gelöst

Sony hatte Probleme mit dem Umschalten zwischen Dolby Vision und HDR10 beim UBP-X700 UHD Blu-ray Disc Player. Mit einem Firmware Update soll das Problem nun gelöst worden sein.

Der UBP-X700 von Sony unterstützt die Wiedergabe von Dolby-Vision-Material. Damit ist er einer der preisgünstigen UHD-Player mit diesem Feature.


Allerdings kam es zu Bildstörungen, sobald Dolby Vision in den Einstellungen aktiviert war und HDR10-Material abgespielt wurde. Dieser Fehler soll mit einem Firmware Update behoben worden sein. Der Support teilte uns Folgendes mit:

Ja sicherlich mit dem aktuellen Firmware update Unterstützung von Dolby Vision Inhalten für Blu-ray Disc, Netflix und VUDU.

Über die Deutschkenntnisse des Sony-Supports haben wir uns hier schon ausgelassen. Die Antwort ist jedoch eindeutig. Das heißt, das Dolby-Vision-Problem ist gelöst. Folglich können Sie von der vermeintlich besten HDR-Technologie sowie von HDR10 uneingeschränkten Gebrauch machen. Zuvor sollten Sie jedoch das aktuelle Firmware Update aufspielen.



Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.