Skip to main content

„Stirb Langsam“ auf 4k Ultra HD-Blu-ray im Steelbook

Zum 30. Jubiläum von „Stirb Langsam“ bringt Twentieth Century Fox ein 4K-Steelbook zum Film heraus. Auch „Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ soll in einem exklusiven Steelbook herausgebracht aufwarten. Erste Details gibt’s hier.

Stirb Langsam im 4K-Steelbook

Zum 30. Jubiläum vom Action-Thriller „Stirb Langsam“ veröffentlicht Twentieth Century Fox Home Entertainment erstmals eine 4K Ultra HD-Variante. Bislang war allerdings nur die Rede von einem UHD-Keep Case. Bei einem Händler lässt sich allerdings bereits das Cover vom 4K-Steelbook bestaunen. Bekräftigt wird die Veröffentlichung des vermeintlichen Steelbooks auch von anderer Seite: MediaMarkt und Saturn haben ein 4K-Steelbook zu „Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ – den fünften Film der Actionreihe – ins Sortiment aufgenommen (dazu später mehr). Die anderen drei Filme lassen sich dort noch nicht finden.

Sollte Teil 5 tatsächlich im Steelbook erscheinen, ist auch ein Steelbook-Release von „Stirb Langsam 1“ äußerst wahrscheinlich. Ein Studio veröffentlicht in der Regel nicht nur einen Film einer Trilogie, Quadrilogie / Tetralogie oder Pentalogie in einer Sonderedition, sondern bietet direkt die komplette Reihe in einer Sonderform an. Außerdem spricht das Bild für sich – wenn auch schwer erkennbar. Auf dem Cover vom Steelbook steht: „Stirb Langsam – 30th Anniversary Edition“. Zusätzlich ist ein deutsches FSK 16-Logo angebracht, das aller Wahrscheinlichkeit nach abziehbar ist. Für High Dynamic Range liegt ebenfalls ein Hinweis vor.

Bruce Willis als John McClane dürfen Sie natürlich in scharfer 4K Ultra HD-Auflösung mit High Dynamic Range (HDR10) erleben. Dolby Vision ist ziemlich unwahrscheinlich. Immerhin profitiert die 4K Ultra HD-Blu-ray von einem deutlich kontrastreicheren Bild als die Blu-ray Disc. Die USA bekommen den Film wohlmöglich mit einer englischen Dolby Atmos Tonspur. Die Deutschen werden möglicherweise wieder mit einer alten Tonspur vorliebnehmen müssen.

Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben

Wie bereits oben erwähnt, bringt Fox offensichtlich auch von „Stirb Langsam – Ein guter Tag zu Sterben“ (A Good Day To Die Harder) ein 4K-Steelbook auf den Markt. Eine Händlerexklusivität ist nicht zu erkennen. Daher taucht das Steelbook vermutlich auch bei anderen Händler auf. Bei MediaMarkt und Saturn lässt es sich bereits vorbestellen. Es soll ab dem 07. Mai 2018 erhältlich sein. Damit stehen Teil 1 und 5 zeitgleich im Mai 2018 zur Verfügung. Doch was ist mit den anderen Filmen der Reihe? Es ist davon auszugehen, dass auch diese Filme demnächst bei den ersten Händlern auftauchen.

Auch „Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ gibt es mit HDR10 und einem 4K Ultra HD-Bild. Im Steelbook befinden sich ebenfalls zwei Discs, wobei es sich bei einer Disc um eine 4K Ultra HD-Blu-ray und bei der anderen um eine Blu-ray Disc handelt. Vermutlich setzt Fox auf den 101-minütigen Extended Cut. Dieser läuft etwa 3 Minuten länger als die Kinofassung.

Etwas verwirrend ist zum aktuellen Zeitpunkt die Inhaltsangabe von MediaMarkt. Hier wird eindeutig nicht „Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben“, sondern Teil 1 angesprochen. Alan Rickman (SPOILER ALERT!) ist in den weiteren Filmen nämlich nicht mehr dabei.

„Stirb Langsam“ auf 4k Ultra HD-Blu-ray im Steelbook
4.9 (97.65%) 17 Bewertung(en)


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.