Skip to main content

Frighteners Unpacking: Die perfekte 4K Blu-ray Premiere?

Turbine Medien bietet am dem morgigen Freitag zwei Ultimate Editions zu The Frighteners 4K an. Peter Jacksons Klassiker feiert damit seine UHD Weltpremiere. Und diese hat es in sich. Wir packen eine der streng limitierten Sondereditionen für euch aus.

Mit der Ankündigung zu Peter Jacksons The Frighteners hat der in Münster, Westfalen ansässige Indie-Vertrieb Turbine Medien die Welt wachgerüttelt. Ohne Untertreibung. Eine solch spannende 4K Weltpremiere auf diesem Gebiet findet selten statt.

The Frighteners 4K Digipak mit Artcards, Pappschuber und Poster
Ultimate Digipak Edition mit Artcards und Pappschuber (der DeLorean gehört nicht dazu)

Vermutlich verwende ich das Wort „hochwertig“ inflationär, aber wenn das Wort auf eine Edition zutrifft, dann auf diese Frighteners Sonderedition. Die auf 3.333 Einheiten limitierte Sonderedition mit dem bläulich schimmernden Motiv kam heute mit der Post. Wir nutzen die Gelegenheit, um diese Edition gesondert vorzustellen. Bilder zum Frighteners Unpacking findet ihr im gesamten Artikel.

Michael J. Fox mit seinen Geisterkollegen
Michael J. Fox mit seinen Geisterkollegen (eine der Artcards)

Die auf 4.444 Stück limitierte Frighteners 4K Ultimate Edition bietet einen ähnlichen Inhalt. Das Motiv wurde allerdings getauscht. Diese weniger streng limitierte Edition trägt auf dem Pappschuber des Digipaks das blau schimmernde Motiv.

The Frighteners Sammeledition
Ein Blick ins Innere …

Director’s Cut

Turbine zeigt erstmals den Director’s Cut in einer Open Matte Version. Diese Open Matte Fassung liegt lediglich auf Blu-ray Disc vor. Dafür befindet sich der Director’s Cut in seiner bekannten Form sowohl auf Blu-ray als auch auf 4K Blu-ray. Das trifft auf die 110-minütige Kinofassung ebenfalls zu.

The Frighteners Poster mit neuem Artwork
The Frighteners Poster mit neuem Artwork

Fakten Frighteners 4K Sonderedition

Uns liegt die auf 3.333 Einheiten limitierte Edition vor. Diese hat Turbine zudem durchnummeriert, damit jeder Käufer im Grunde ein Unikat vor sich liegen hat. Die Nummer findet sich unten rechts auf dem Backcover. Eine Nummerierung direkt auf der Edition hätte die Frighteners Ultimate Edition noch aufgewertet, aber ich gebe mich damit zufrieden. Meine Edition trägt die Nummer 1755.

Geöffnete Box zu The Frighteners
Geöffnete The Frighteners Ultimate Edition

Die künstlerische Gestaltung der Edition und Menüs übernahm Sascha Meurer. Christian Bartsch von Turbine zeichnet ich für die technische Leitung verantwortlich. Das Poster und neue Artwork stammen von Ronan Wolf Chuat.

Highlights der Limited Edition:

  • auf 3.333 Einheiten limitiert
  • blau schimmernde Verpackung
  • Visitenkarte von Frank Bannister
  • Sechs Artcards der Protagonisten
  • 196-seitige Gazette mit Bildern, techn. Daten etc.
  • Backpaper mit Sensenmann-Flair
  • Backcover mit Michael J. Fox, Infos zum Inhalt
  • 4K Bild in Dolby Vision beim Director’s Cut
  • Englisch und Deutsch Dolby Atmos

Dolby Atmos 7.1.4 & Dolby Vision

Turbine hat sich bereits in der Vergangenheit äußerst spendabel gezeigt und beispielsweise Texas Chainsaw Massacre mit einer Auro 3D Tonspur ausgestattet. Auro-3D wurde es bei The Frighteners zwar nicht, dafür dürft ihr euch auf Dolby Atmos in doppelter Ausführung freuen. Sowohl der englische als auch der deutsche Ton liegen in Dolby Atmos vor.

Pappschuber, Digipak und Discs der Frighteners Ultimate Edition
Pappschuber, Digipak und Discs der Frighteners Ultimate Edition

Dolby Atmos ist abwärtskompatibel zu Dolby Digital beziehungsweise Dolby TrueHD. Daher spielen Geräte, die kein Dolby Atmos ab Werk unterstützen, mindestens den Dolby TrueHD Kern ab. Alternativ befinden sich auf den UHD Blu-rays noch DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspuren.

Digipak und Motiv auf dem Digipack (mit Michael J. Fox)
Digipak und Motiv auf dem Digipack (mit Michael J. Fox)

Daneben stattet Turbine die 4K Blu-ray Varianten mit Dolby Vision aus. Damit lassen sich in dieser Edition gleich zwei Dolby-Technologien gleichzeitig nutzen – das entsprechende Equipment vorausgesetzt.

Gesamtedition zu Frighteners mit Open Matte Version, Director's Cut und Kinofassung
Gesamtedition zu Frighteners mit Open Matte Version, Director’s Cut und Kinofassung

Die gute technische Ausstattung gilt im Übrigen für beide Versionen: den Director’s Cut und die Kinofassung. Allerdings gibt’s eine Ausnahme. Die Kinoversion wird ohne Dolby Atmos Tonspur ausgeliefert. Der fantastische erste Eindruck wird dadurch nur minimal getrübt.

Frontcover zu The Frighteners
Frontcover
Edition mit Sensenmann-Flair
Sensenmann-Flair
The Frighteners Frontansicht
Frontansicht der 4K Ultimate Edition
The Frighteners 4K Set Frontcover mit Dolorean im Hintergrund
The Frighteners 4K Set Frontcover mit Dolorean im Hintergrund
Geöffnete Box zu The Frighteners
Geöffnete Box zu The Frighteners
196 Seiten lange Gazette mit Bildern, Hintergrundinfos zur Entstehung des Films
196 Seiten lange Gazette mit Bildern & Hintergrundinfos zur Entstehung des Films
4K Set mit Frank Bannister Visitenkarte
4K Set mit Frank Bannister Visitenkarte
Frighteners Classic Artwork Poster
Frighteners Classic Artwork Poster

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.