Skip to main content

Universal: Alle 4K Veröffentlichungen im Juni 2018

Universal gewährt uns einen Einblick in die Veröffentlichungen, die im Juni 2018 stattfinden. Darunter befinden sich Steven Spielbergs „Der Soldat James Ryan“ und Robert Zemeckis „Forrest Gump“. Die Titel gibt es erstmals auf 4K Ultra HD-Blu-ray. Allerdings nicht in der Art und Weise, wie wir uns das gewünscht hätten.

Forrest Gump 4K

Der von Robert Zemeckis inszenierte „Forrest Gump“ findet am 14. Juni 2018 den Weg in unsere Gefilde. Eine Blu-ray Disc gibt es von dem Film bereits seit Jahren. Jetzt steht eine 4K Ultra HD-Blu-ray in den Startlöchern.

Einen kleinen Dämpfer bei der 4K-Veröffentlichung müssen Sie bei den Tonspuren hinnehmen. Während des den englischen Ton in Dolby Atmos gibt, steht der deutsche Ton lediglich in Dolby Digital 5.1 zur Verfügung. Folglich liegt nur die englische Sprachversion in einem 3D-Surround-Format vor. Bei vielen anderen UHD-Blu-rays nutzt Universal dahingegen Deutsch DTS:X.

Nichtsdestotrotz bieten Paramount und Universal „Forrest Gump 4K“ mit einem Bild in HDR10 an. Das heißt, dass es neben einem UHD-Bild (3.840 x 2.160 Pixel) auch ein erhöhtes Kontrastverhältnis gibt. Von Dolby Vision ist keine Rede.

Der Soldat James Ryan 4K

Auch Steven Spielbergs Meisterwerk „Der Soldat James Ryan“ steht ab dem 14. Juni 2018 erstmals auf 4K Ultra HD-Blu-ray zur Verfügung. Aktuellen Informationen zufolge gibt es auch hier lediglich eine deutsche 5.1 Tonspur in Dolby Digital. Darüber hinaus ist auch der englische Ton nur in Dolby Digital verfügbar. Auf der US-Version liegt der englische Ton in Dolby Atmos vor.

Zusätzlich stattet Universal „Der Soldat James Ryan 4K“ mit einem Bild in HDR10 und Dolby Vision aus – wenigstens bei der US-Variante. Es ist zwar davon auszugehen, dass auch die deutsche UHD-Fassung mit Dolby Vision angeboten wird, eine 100-prozentige Sicherheit gibt es aber erst zum Release.

Genauso wie bei „Forrest Gump 4K“ gibt es auch „Der Soldat James Ryan 4K“ eine Blu-ray-Fassung im Set. Bei „Saving Private Ryan“ bietet Universal sogar eine Blu-ray mit einer englischen DTS-HD MA-Tonspur. Am Platzmangel dürfte das Fehlen der DTS-HD-Tonspur bei der 4K-Version nicht liegen.

Fifty Shades of Grey

Im Juni ist zudem „Fifty Shades of Grey“-Zeit. Ab dem 14.06.2018 bietet Universal „Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust“ auf 4K UHD-Blu-ray an. Wie die anderen beiden Filme, gibt es auch den letzten Teil der Reihe in einer erweiterten Schnittfassung. Diese läuft etwa 5 Minuten länger und hat eine Laufzeit von 110 Minuten. Der Extended Cut nennt sich „unverschleierte Filmversion“. Informationen dazu haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Darüber hinaus bringt Universal die komplette Trilogie in einem großen 4K-Set an. Das Set beinhaltet jeden Film in seinem Extended Cut. Außerdem befinden sich die Filme sowohl auf Blu-ray Disc als auch auf 4K Ultra HD-Blu-ray im Set.

Die Verlegerin

Im Juni 2018 finden gleich mehrere Filme von Steven Spielberg den Weg nach Deutschland. Neben „Der Soldat James Ryan“ kündigte Universal auch „Die Verlegerin“ auf 4K UHD-Blu-ray an. Besonders viele Details gibt es nicht. Wir rechnen damit, dass es ähnlich wie bei „Die dunkelste Stunde“ abläuft und weitere Details demnächst folgen.

Andersons „Der seidene Faden“ fehlt bei der aktuellen Veröffentlichungswelle – zumindest auf 4K-Blu-ray. Aktuell ist keine Veröffentlichung in 4K geplant.

Universal: Alle 4K Veröffentlichungen im Juni 2018
5 (100%) 4 Bewertung(en)


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.