Skip to main content

Universal: Deutsch DTS:X für „Mamma Mia!“

Der Musikfilm „Mamma Mia!“ feiert in Kürze seine 4K-Premiere auf UHD-Blu-ray und bietet damit nicht nur etwas fürs Auge. Anstatt auf den alten DTS- beziehungsweise DTS-HD MA Sound zurückzugreifen, bietet Universal für die 4K Ultra HD Blu-ray ein besonderes Schmankerl: Sie dürfen sich auf DTS:X freuen und damit nicht nur den Originalton im 3D-Surround-Sound genießen, sondern auch die deutsche Synchronisation. Details zur UHD-Fassung finden Sie in diesem Artikel.

Allgemeine Infos zur UHD-Blu-ray

Universal Pictures Home Entertainment (UPHE) veröffentlicht die „Mamma Mia!“-4K-Fassung am 5. Juli 2018. Ausgestattet wird das Set wieder einmal mit Blu-ray Disc. Das heißt, im Set befinden sich die 4K-Version sowie die herkömmliche Blu-ray Disc. Auf Letzterer bringt Universal auch alle Extras unter.

Zu den Extras gesellen sich folgende Featurettes:

  • Unveröffentlichte Szenen
  • Verpatzte Szenen
  • Unveröffentlichte Musical-Nummer: The Name Of The Game
  • Das Making-of Mamma Mia!
  • Anatomie einer Musicalnummer: Lay All Your Love On Me
  • Wie man Sängerin wird
  • Ein Einblick in Mamma Mia!
  • Musikvideo Gimme! Gimme! Gimme!
  • Björn Ulvaeus Gastauftritt
  • Filmkommentar mit Regisseurin Phyllida Lloyd

 

Demnach ist kein neues Bonusmaterial bei der Veröffentlichung der 4K Ultra HD-Blu-ray zu erwarten. Es bleibt bei den Extras der bereits veröffentlichten Blu-ray Disc. Die 4K-Blu-ray beinhaltet gar kein Bonusmaterial, da Universal dieses komplett auf der Blu-ray unterbringt.

4K HDR mit DTS:X

Immerhin gibt es bei den Tonspuren ein paar Änderungen. Universal bietet bei der 4K UHD-Blu_ray nämlich Deutsch DTS:X und Englisch DTS:X. Demnach können Sie sowohl die deutsche Sonychronfassung als auch das englische Original in DTS:X – dem 3D Surround Format von DTS – erleben.

Tonspuren für die 4K-Blu-ray:

  • Deutsch DTS:X
  • Englisch DTS:X
  • Spanisch DTS 5.1 Surround
  • Italienisch DTS 5.1 Surround

DTS:X ist zu 100% abwärtskompatibel zu älteren Systemen, die dieses Format nicht unterstützen. Das heißt, dass sich das Format auch wiedergeben lässt, wenn Ihr System nur DTS-HD Master Audio (DTS-HD MA) oder DTS unterstützt. Die 3D-Informationen werden dann einfach herausgefiltert. Übrig bleibt der DTS-Kern der Audiodatei.

Falls Sie ein DTS:X-System nutzen, können Sie damit von zusätzlichen 3D-Informationen bei „Mamma Mia!“ profitieren und Ihren Raum in einen Sound-Kokon einhüllen.

Die Blu-ray Disc bietet dahingegen keinen akustischen Mehrwert. Auf Ihr steht der deutsche Ton in DTS 5.1 zur Verfügung. Den englischen Sound gibt es in 7.1 DTS-HD Master Audio.

Universal: Deutsch DTS:X für „Mamma Mia!“
5 (100%) 2 Bewertung(en)


Ähnliche Beiträge





Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.