Skip to main content

Wizarding World Edition (11-Film-Set) – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)

Originaltitel: Harry Potter 1 - 7.2 / Fantastic Beasts

Real 4Kkeine Angabe
VertriebWarner Home Video
GenreAbenteuer, Action, Fantasy
Erscheinungstermin23. März 2023
HDRHDR-10
Dolby Atmos
DTS:X
Auro 3D

Informationen

Eine neue 4K-Film-Collection der Harry-Potter- und Phantastische-Tierwesen-Reihe steht zur Verfügung. Nach dem Release vom 10-Film-Set, bringt Warner Home Video eine weitere Collector’s Edition auf den Markt. In dieser befindet sich zusätzlich Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse (auch verfügbar in der 3-Film-Collection).

Anstatt in dieser Edition 22 Discs unterzubringen, entscheidet sich Warner für eine reine 4K-Edition. Das heißt, es befinden sich in dieser Collector’s Edition nur 11 Discs. Jeder Film liegt auf 4K Blu-ray Disc und in High Dynamic Range vor.

Der Stein der Weisen

Harry Potters (Daniel Radcliffe) Stunde hat geschlagen! Zu seinem 11. Geburtstag erfährt er endlich das, was er schon lange ahnte: Er ist kein gewöhnlicher Junge, sondern ein Zauberer. Bei den Muggles, so nennen Zauberer die Menschen, ist er nur ein unscheinbarer junger Mann. Bei den Zauberern ist er allerdings allseits bekannt, da er den Fluch Voldemorts überlebte. Er kommt nach Hogwarts, einer Schule für Zauberei. Dort freundet er sich mit Hermine Granger (Emma Watson) und Ron Weasley (Rupert Grint) an. Hagrid (Robbie Coltrane), der Harry als Baby damals zu seinen Pflegeeltern brachte, gehört ebenfalls zum Repertoire von Hogwarts. In seinem ersten Jahr auf der Schule sehen sich Harry und seine Freunde jeder Menge Abenteuer ausgesetzt. Vor allem müssen sie herausfinden, welche Rolle der Stein der Weisen hat …

Die Kammer des Schreckens

Das zweite Schuljahr steht für Harry Potter (Daniel Radcliffe) und seine Schulkameraden Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) an. Allerdings versucht irgendjemand Harry vehement von Hogwarts fernzuhalten. Es lauern neue Gefahren in der Schule. Jemand hat die Kammer des Schreckens geöffnet. Schüler werden angegriffen. Hermine, Ron und Harry Potter versuchen mehr über die Kammer des Schreckens herauszufinden und gehen der Sache auf den Grund …

Der Gefangene von Askaban

Harry Potter (Daniel Radcliffe) würde seine Ferien lieber in Hogwarts als bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling) verbringen. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Zeit mit seinen lieben Verwandten zu überbrücken. Leider darf Harry außerhalb Hogwarts nicht zaubern. Ihm platzt jedoch der Kragen als Tante Magda (Pam Ferris) zu Besuch kommt und abfällig über seine Eltern spricht. Er verzaubert sie und lässt Magda als Ballon über die Häuser von Little Whinging davonfahren. Harry rechnet fest damit, dass er der Schule verwiesen wird. Doch das Gegenteil passiert. Alle sind erstaunlich freundlich und um Harry besorgt. Was steckt dahinter? Gibt es eine Verbindung zwischen dem Ausbruch von Sirius Black (Gary Oldman) aus dem Hochsicherheitstrakt von Askaban?

Der Feuerkelch

Ein fantastisches neues Schuljahr steht an! Das trimagische Turnier soll in diesem Jahr in Hogwarts stattfinden. Von jeder Schule darf ein Schüler an dem abenteuerlichen Turnier teilnehmen. Allerdings müssen die Schüler mindestens 17 Jahre sein, um an dem gefährlichen Wettkampf teilnehmen zu dürfen. Jeder Schüler, der gewillt ist, als Teil des Turniers in die Geschichte einzugehen, wirft einen Zettel mit seinem Namen in den Feuerkelch. Für Hogwarts fällt die Wahl auf Cedric Diggory (Robert Pattinson). Doch der Feuerkelch spuckt einen weiteren Namen für Hogwarts aus: Der Name des 14-jährigen Harry Potters wird ebenfalls gezogen. Die Regeln des Turniers sind unumstößlich: Harry (Daniel Radcliffe) muss am Turnier teilnehmen …

Der Orden des Phönix

Harry Potter (Daniel Radcliffe) und sein Cousin Dudley (Harry Melling) werden von Dementoren angegriffen. Bevor Schlimmeres passiert, kann Harry den Dementoren mit einem Patronus-Zauber Einhalt gebieten. Allerdings wird Harry vom Zaubereiministerium der Schule verwiesen, da Zauberei außerhalb von Hogwarts, in der Muggelwelt, nicht gestattet ist. Mithilfe von Dumbledore (Michael Gambon) und einer Squib kann Harry jedoch von den Anschuldigungen freigesprochen werden.

Der Angriff der Dementoren und die Rückkehr Voldemorts (Ralph Fiennes) untermauern die Wichtigkeit des Orden des Phönix – jene Organisation, die vor Jahren von Dumbledore ins Leben gerufen wurde. Voldemort und die Dementoren sind aber nicht das Einzige, was Harry plagt. Harry wird von Träumen heimgesucht. In einem Traum sieht er wie Arthur Weasley (Mark Williams), der Vater von Ron (Rupert Grint), angegriffen wird. Arthur kann gerade noch gerettet werden. Doch später befindet sich auch Sirius Black (Gary Oldman) in Lebensgefahr…

Der Halbblutprinz

Lord Voldemort (Ralph Fiennes) und seine Anhänger bedrohen die Muggelwelt und die Welt der Zauberer immer stärker. Die Nachwirkungen vom Tod von Sirius Black (Gary Oldman) – der Pate von Harry Potter (Daniel Radcliffe) – sind noch zu spüren. Doch der Widerstand, der Orden des Phönix, gibt nicht auf. Zudem zieht mit Horace Slughorn (Jim Broadbent) ein neuer Lehrer nach Hogwarts. Der Professor unterrichtet allerdings nicht in der „Verteidigung gegen die dunklen Künste“, sondern lehrt das Zubereiten von Zaubertränken. Dafür übernimmt Severus Snape (Alan Rickman) das Fach. Und dieser hütet ein dunkles Geheimnis…

Die Heiligtümer des Todes – Teil 1

Harrys Onkel Vernon (Richard Griffiths) zieht mit seiner Familie fort. Das Leben der Muggels ist in Gefahr. Auch Hermine (Emma Watson) sorgt sich um ihre Familie und löscht ihrem Vater und ihrer Mutter das Gedächtnis. Nichts soll mehr an Hermine erinnern. Lord Voldemort (Ralph Fiennes) ist hinter Harry und seinem Gefolge her. Daher müssen Harry und seine Freunde schnell in Sicherheit gebracht werden. Es gibt nur eine Möglichkeit, Lord Voldemort und die Todesser aufzuhalten. Die Freunde müssen alle Horkruxe finden. In diesen Horkruxen hat Voldemort seine Seele eingespeist. Nur mit diesen Horkruxen kann der dunkle Zauberer besiegt werden.

Die Heiligtümer des Todes – Teil 2

Hogwarts befindet sich in der Hand von Voldemort (Ralph Fiennes). Seine Schergen haben die Schule und den ehemaligen Zufluchtsort zahlreicher Zauberer überrannt und annektiert. Es scheint keine Hoffnung auf Frieden zu bestehen. Doch einen allerletzten Ausweg aus dieser Misere scheint es zu geben: Harry (Daniel Radcliffe), Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) müssen die Heiligtümer des Todes finden. Werden diese mit schwarzer Magie belegten Horkruxe zerstört, ist Voldemort besiegt. Allerdings gestaltet sich die Suche nach den Heiligtümern des Todes als besonders schwierig …

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Newt Scamander (Eddie Redmayne) lebt im New York der 1920er-Jahre. Der Magizoologe untersucht Zauberwesen auf der ganzen Welt und führt eine Sammlung dieser in seinem magischen Koffer mit sich. Eigentlich ist Scamander in die USA gereist, um seinen Donnervogel im US-Bundesstaat Arizona auszuwildern und die magische Gemeinschaft in den Staaten kennenzulernen. Danach möchte der Tierforscher zurück nach Großbritannien reisen, um sein Buch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind fertigzustellen. Als dem Wissenschaftler jedoch sein Niffler entwischt, ändern sich seine Pläne kurzfristig.

Grindelwalds Verbrechen

Nachdem Newt Scamander (Eddie Redmayne) den dunklen Zauberer Gellert Grindelwald (Johnny Depp) dingfest machen konnte, gelingt diesem eine spektakuläre Flucht aus dem Gefängnis. Darüber hinaus kann er weitere Mitstreiter für seine Sache gewinnen: Die Muggel zu unterdrücken und dafür zu sorgen, dass die Reinblüter unter den Zauberern die Vorherrschaft übernehmen. Nur Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, Grindelwald zu stoppen. Dieser benötigt allerdings Hilfe von Newt. Für Dumbledore reist der Zauberer nach Frankreich. Grindelwald möchte unbedingt Credence (Ezra Miller) für sich gewinnen. Dieser ist jedoch untergetaucht. In das Abenteuer werden auch Newts Freundin Tina (Katherine Waterston), ihre Schwester Queenie (Alison Sudol) und Newts Muggle-Freund Jacob Kowalski (Dan Fogler) involviert …

Die Reise durch das Harry-Potter-Universum geht weiter! Nachdem Johnny Depp durch Mads Mikkelsen ersetzt wurde, ist nun ein neuer Schauspieler als Grindelwald zu sehen. Warner präsentiert die Fortsetzung zu Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen in einem 2-Disc-Set im UHD Keep Case sowie als Limited 4K-Steelbook-Variante. Nach Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind und Grindelwalds Verbrechen handelt es sich um das mittlerweile dritte Spin-Off, das im selben Universum wie Harry Potter spielt.

Dumbledores Geheimnisse

Um seine dunklen Pläne umzusetzen, muss Gellert Grindelwald (Mads Mikkelsen) jede Menge Zauberer anheuern. Albus Dumbledore (Jude Law) weiß von der bevorstehenden Gefahr und schickt Newt Scamander (Eddie Redmayne) sowie seinen Muggel-Freund Jacob (Dan Fogler) auf eine gefährliche Reise, um das Schlimmste abzuwenden. Der Konflikt zwischen den guten und bösen Zauberern scheint zu eskalieren. Dumbledore muss eingreifen und den Kampf aktiv mitentscheiden. Auch sein Bruder Aberforth (Richard Coyle) spielt eine Rolle in dieser angespannten Zeit …

Produktdaten

VertriebWarner Home Video
GenreAbenteuer, Action, Fantasy
VerpackungUHD Keep Case
PappschuberJa
HDRHDR-10
DTS:XEnglisch DTS:X
SprachenDeutsch, Englisch
UntertitelDeutsch, Englisch
FSKFSK 12
CodecHEVC / H.265 (UHD Blu-ray), AVC / MPEG-4 / H.264 (Blu-ray Disc)
Auflösung3.840 x 2160 (UHD Blu-ray), 1.920 x 1.080 (Blu-ray Disc)
Bildrate24p
Extended Fassung
FilmreihePhantastische Tierwesen, Harry Potter
PrequelWizarding World Edition (11-Film-Set) – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)
SequelWizarding World Edition (11-Film-Set) – 4K Blu-ray (UHD + Blu-ray Disc)
Erscheinungstermin23. März 2023
Jahr der Veröffentlichung2023
Anzahl Filme11
Anzahl Discs11
(UltraViolet) Digital Copy
Copy & Export (Digital Bridge)
EAN (Kauf)5051890332318

Ähnliche Produkte


Dieser Artikel wurde in folgenden Beiträgen erwähnt


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.