Skip to main content

Panasonic DP-UB9004 (Dolby Vision) – Ultra HD Blu-ray Disc Player

Preisvergleich

Cyberport Logo

904,00 € 916,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 18. September 2019 2:39
Kaufen
Euronics Logo

905,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 18. September 2019 2:39
Kaufen


HerstellerPanasonic
Energieverbrauch im Betrieb (W)40 Watt
DTS:X
Dolby Atmos
High Dynamic RangeHDR-10, Dolby Vision, HLG, HDR10+
Player-FarbeSchwarz

Beschreibung

Der Panasonic UB9004 ist das Vorzeigeprojekt des japanischen Herstellers. Mit dem DP-UB9004 bietet Panasonic eine High-End-Alternative zum Oppo UDP-203 an und bietet sogar einige Features, über die der UDP-205 verfügt. Welche technischen Raffinessen beim 4K Ultra HD Player zum Einsatz kommen, fassen wir ihnen hier zusammen.

Panasonic UB9000 zum UB9004

In den USA bietet Panasonic den UB9000 Blu-ray Disc Player an. Hierzulande hat der UHD-Player einen etwas anderen Namen spendiert bekommen. Die Details zu dieser Namensänderung erhalten Sie unter diesem Link.

Online-Streaming: Netflix und Co.

Im Gegensatz zum bereits vergriffenen Oppo UDP-203 bietet der UP-UB9004 auch Unterstützung für Netflix und andere Streamingdienste. Damit stehen auch die Mediatheken von Amazon Video und Maxdome zur Verfügung. Der Blu-ray Disc Player ist demnach nicht nur ein reiner Player von physischen Medien, sondern ein vollwertiger Allrounder.

Zudem dürfen sich audiophile Nutzer über die herausragende akustische Verarbeitung freuen. Support für HighRes Medien gibt es ebenfalls. Allerdings fehlen hier Discformate wie DVD Audio und Super Audio CD. Das von der SA-CD bekannte DSD-Format unterstützt der DP-UB9004 bis zu 11,2 MHz. Des Weiteren bietet der Player Support für HighRes Formate wie FLAC, WAV, ALAC (Apple Lossless) sowie AIFF mit einer Auflösung bis zu 384 kHz / 32 bit (Stereo / 2-Kanal). Einem audiophilen Abend steht damit nichts mehr im Wege.

Der High-End-Player lässt sich zudem mit dem Google Assistent sowie Amazon Alexa steuern. Dadurch macht Panasonic den Playern zusätzlich zukunftssicher. Um Alexa nutzen zu können, ist allerdings ein Amazon Echo oder ein gleichwertiges Gerät nötig. Für den Google Assistent genügt ein Android-Smartphone.

Panasonics UHD-Player verfügt darüber hinaus über DLNA-Features und fungiert als DMR (Digital Media Renderer) und DMS (Digital Media Server). Dadurch lassen sich mit dem Abspieler auch Musik von DLNA-Servern wiedergeben.

Übersicht technische Daten DP-UB9004

BD-ROMUltra HD Blu-ray/ FULL HD 3D/ BD-Videoja
BD-RE / BD-RE DL (Ver.3)BDAV/ AVCHD/ AVCHD 3D/ JPEG/ MPOja
BD-R (Ver.1.3) / BD-R DL (Ver.2)BDAV/AVCHD/AVCHD 3D/MKV/JPEG/MPOja
DVDDVD-Videoja
DVD-R / DVD-R DL / DVD-RWAVCHD / MKVja/ ja (DVD-R/ DVD-R DL)
DVD-Video / DVD-Videoaufnahmeja
FLAC/ WAV/ ALAC/ DSD/ WMA/ AAC/ MP3/ AIFFJa (DVD-R/ DVD-R DL)
JPEG/ MPOJa (DVD-R/ DVD-R DL)
+R/ +R DL/ +RWVideo/ AVCHDja
CD, CD-R/ -RWCD-DA/ DTS-CDja
MKVJa (CD-R/-RW)
FLAC/ WAV/ ALAC/ WMA/ AAC/ MP3/ AIFFJa (CD-R/-RW)
JPEG/ MPOJa (CD-R/-RW)
Audio SystemDolby Digital/ TrueHDJa (Decode- und Bitstream-Ausgabe)
Dolby Digital PlusJa (Decode- und Bitstream-Ausgabe)
DTS-HD Master Audio/ DTS-HD High Resolution AudioJa (Decode- und Bitstream-Ausgabe)
FLACJa (Max. 192 kHz/ 24 bit)
Dolby Atmos/ DTS:XJa (Bitstream Output)
WAVJa (Max. 384 kHz/ 32 bit)
ALACJa (Max. 96 kHz/32 bit (7.1-Kanal)/ 176,4 /192 kHz / 32bit (5.1-Kanal))
DSD (DFF, DSF)Ja (2,8 MHz (2-Kanal/5.1-Kanal), 5,6 MHz (2-Kanal/5.1-Kanal), 11,2 MHz(2-Kanal))
AIFFJa (Max. 384 kHz/ 32 bit (2-Kanal))
USBSchnittstelleJa (2)
Vorderseite1 (USB 2.0 High Speed)
Rückseite1 (USB 3.0 Super Speed)
WiedergabeMKV/ MP4 (H.264/HEVC), TS (MPEG-2/H.264/HEVC)ja
JPEG/ MPOja
MPEG-2/ AVCHD/ AVCHD 3Dja
BildeigenschaftenHCX Processor fur Ultra HD Blu-rayja
HDRHDR10+ja
Dolby Visionja
Hybrid Log Gamma (HLG)ja
HDR-Optimierungja
4K Upscaling60p/50p/4:4:4 (HDMI2.0)Ja
24p/ 25pJa
4K Direct Chroma Upscalingja
4K Networking (4K Video Wiedergabe/ 4K JPEG Wiedergabe)ja
4K VODja
Bildtyp-Voreinstellungen(Normal/Cinema/Fine Cinema/Retro Cinema/Animation/Live)
Block/ Randam/ Mosquito Rauschminderungja
Video-on-Demand in HD-Qualitätja
Ultra HD Premiumja
THX-zertifiziertja
Deep Colourja
x.v.Colourja
Toneigenschaften2 HDMI Ausgängeja
Audio mit Klangtreue über HDMI (HDMI Low Clock Jitter-Prozess)ja
Netzwerk-Audiowiedergabe in hoher Qualität (DLNA)Ja (FLAC/ WAV/ ALAC/ AIFF/ DSD/ WMA/ AAC/ MP3)
High Clarity Sound Premiumja
Digital Tube SoundJa (bis zu 192 kHz/32 Bit)
Surround Re-MasterJa (bis zu 192 kHz/32 Bit)
Audio-D/A-Wandlerja
Isolatorja
SMART-FUNKTIONEinheitsdisplayja (Punktmatrix)
Fernbedienungja
Untertitelposition/Helligkeitseinstellungja
HDAVI-Steuerung 5 (VIERA-Link)ja
Internet-Appsja
Spiegelung mit dem Smartphone/Tabletja
Webbrowserja
W-LAN Systemja (integriert) IEEE802.11 a/b/g/n/ac
Wiedergabe externer Festplatteja
Zugriff auf Netzwerkspeicher (NAS)ja
BD-Live™ja
Wiedergabe von Netzwerkinhalten (Client & Renderer)ja
AnschlüsseHDMI AusgangJa
Optischer Ausgangja
Coaxial Ausgangja
Analoger LR-AudioausgangJa (XLR Balanced/ vergoldet)
Analoger 7.1-Kanal-AudioausgangJa (vergoldet)
SonstigesVideosystemPAL/ NTSC
StromversorgungAC 220-240 V, 50 Hz
StromverbrauchNormaler Gebrauch40 W
Allgemeine DatenAbmessungen (B x H x T)430 x 81 x 300 mm
Gewicht7,8 kg

Anschlüsse vorne

  • USB 2.0 (High Speed)

Auf der Vorderseite des Panasonic UB9004 befindet sich lediglich ein USB-Steckplatz. Es handelt sich dabei um einen USB 2.0-Steckplatz, der etwas langsamer als sein USB 3.0-Pendant auf der Rückseite ist.

Anschlüsse hinten

  • 1 x HDMI (Video and Audio
  • 1 x HDMI (Audio only)
  • USB 3.0 (Super Speed)
  • Optischer TOSLINK Ausgang
  • Coaxial Ausgang (koaxial)
  • Analoger 7.1-Kanal-Audioausgang
  • Balanced XLR Audioausgänge (Stereo)
  • Ethernet LAN (10BASE-T / 100BASE-TX / 1000BASE-T)

Auf der Rückseite spiegeln sich die technischen Highlights des Blu-ray Players wider. Hier setzt Panasonic auf zwei balanced XLR-Anschlüsse, wodurch eine besonders präzise und akkurate Wiedergabe des Tons ermöglicht werden soll. Daneben bietet der UB9004 allerdings noch zwei analoge sowie einen 7.1-Kanalausgang.

Panasonic DP-UB9004 - Rückansicht

Rückansicht vom Panasonic-Player. Hier deutlich: Zwei XLR-Anschlüsse und zwei HDMI-Ausgänge.

HDR10+ und Dolby Vision: High Dynamic Range in Perfektion

Der Panasonic DP-UB9004 ist der einzige Player von Panasonic, der alle gängigen HDR-Formate unterstützt. Dazu gehören unter anderem HDR10+ sowie HDR10, Dolby Vision und HLG (Hybrid Log Gamma). Letzteres wird vor allem von Sendeanstalten genutzt, um HDR-Inhalte auf die Fernseher zu bekommen. Darüber hinaus unterstützen die Panasonic-Recorder HLG. Folglich kann der UB9004 HLG-Inhalte darstellen, die von den Recordern erstellt wurden.

Akustische Untermalung – Dolby Atmos, Auro-3D und DTS:X

Auch für die passende Akustik ist gesorgt. Da der UB9004 die Audiowiedergabe über Bitstream unterstützt, lassen sich zusätzlich die 3D Surround Formate Auro-3D, DTS:X und Dolby Atmos abspielen – einen passenden A/V-Receiver beziehungsweise eine geeignete Vorstufe vorausgesetzt. Damit einher gehen auch die Upmixer DTS Neural: X, Auromatic und der Dolby Upmixer. Einmal angeschlossen, schleust der Panasonic-Player den Ton durch, während die Vorstufe die Verarbeitung übernimmt.

Zudem bietet der Blu-ray Spieler eine THX Zertifizierung, wodurch eine Klangqualität nach THX-Maßstäben möglich wird.

Panasonic DP-UB9004 - 4K Ultra HD Player

Frontansicht vom Panasonic UB9004

Unterstützte Formate

Der UB9004 von Panasonic wartet mit einer enormen Formatunterstützung auf. So bietet er unter anderem das Abspielen und Streamen von HighRes Medien. Zusätzlich lassen sich Discformate wie die Blu-ray Disc, UHD-Blu-ray, DVD und Audio CD abspielen.

Audioformate – von FLAC bis WAV (High Res Audio)

Eines der Highlights vom UB9004 ist die vielfältige Unterstützung von hochauflösenden Audiodateien. Der Player spielt AIFF mit bis zu 384 kHz und einer Auflösung von bis zu 32 bit (2-Kanal-Stereo) ab. Darüber hinaus ist er in der Lage DSD-Dateien (11,2 MHz, 5,6 MHz, 2,8 MHz) wiederzugeben. Apple Lossless (ALAC) ist ebenfalls mit von der Partie.

Zu den weiteren Formaten gehört das unkomprimierte WAV (LPCM) sowie FLAC, das beim Audiostreaming eine besonders große Rolle einnimmt, und AAC, MP3 sowie WMA. Damit ist der Panasonic UB9004 bestens für den audiophilen Musikgenuss in Studio Master Sound-Qualität – beispielsweise von Streaminganbietern wie Tidal – gerüstet.

Folgende High Res Formate werden unterstützt:

  • ALAC (bis zu 96 kHz/32 bit (7.1-Kanal)/ 176,4 /192 kHz / 32bit (5.1-Kanal))
  • WAV (bis zu 384 kHz/ 32 bit)
  • AIFF (bis zu 32 bit bei einer Bitrate von 384 kHz)
  • DSD (bis zu 11,2 MHz(2-Kanal), 2,8 MHz (2-Kanal/5.1-Kanal), 5,6 MHz (2-Kanal/5.1-Kanal),
  • FLAC (bis zu 192 kHz/ 24 bit)

Videoformate – Vielfältige Formatauswahl

Bei dem DP-UB9004 bleibt kaum ein Wunsch unerfüllt. Auch bei den unterstützten Videoformaten hat er die Nase vorn. Neben AVCHD sowie AVCHD 3D bietet der Panasonic-Player Support für Containerformate wie MKV. Zudem unterstützt der Player MPEG-2 sowie MP4 und der Nachfolger HEVC.

Fernbedienung Panasonic DP-UB9004

Beleuchtete Fernbedienung zum Panasonic DP-UB9004 (4K UHD Player)

Gewicht und Maße – Panasonics UHD-Player ist ein Schwergewicht

Eine hochwertige Verarbeitung in Form eines Aluminium-Chassis gepaart mit gebürsteten Front- und Seitenblenden. Das verspricht auch etwas für das Auge. Durch das ausdrucksstarke Gehäuse und die Hi-Fi-Ausstattung im Innenleben des 4K Ultra HD-Players kommt ein wahres Schwergewicht zutage. Mit seinen 7,8 Kilogramm wirkt der Panasonic-Player allerdings kein Gramm zu wenig.

Vergleich zum Panasonic DP-UB824

Es gibt nur wenige Player, die sich tatsächlich mit dem DP-UB9004 vergleichen lassen. Einer im eigenen Hause stellt der DP-UB824 dar. Der Player ist in der Lage, Dolby-Vision-Inhalte akkurat wiederzugeben. Zudem unterstützt der 4K Blu-ray Player mit HDR10 und HDR10+ weitere HDR-Technologien und bringt damit High Dynamic Range direkt zu Ihnen nach Hause.

Allerdings ist der UB824 dann doch kein vollwertiger Ersatz für den Panasonic UB9004. Zum einen fehlt die dedizierte Audiosektion vom DP-UB9004. Zum anderen unterstützt lediglich das Panasonic-Flaggschiff die HDR-Technologie HLG (Hybrid-Log-Gamma).

Natürlich gibt es deutliche Preisunterschiede bei den zwei Playern. Das liegt nicht zuletzt an der verbauten Technik sowie dem hochwertigen und stabilen Chassis.

Firmware Updates herunterladen

Möchten Sie die Firmware-Updates für Ihren Panasonic 4K-Player nicht über das Menü Ihres Players herunterladen und aufspielen, ist dies auch über einen Download über die japanische Website des Herstellers möglich.

Auf av.jpn.support.panasonic.com befinden sich alle Updates für die aktuellen und bereits etwas betagten Blu-ray Disc Player des japanischen Unternehmens. Die aktuelle Firmware für den 4K UHD-Player UB9004 finden Sie hier.

In der Vergangenheit kam unter anderem der Support für HDR10+ hinzu. Beim UB824 war es die Unterstützung für Dolby Vision HDR. In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht Panasonic weitere Player.

Panasonic DP-UB9004 Frontansicht

Das hochwertige Chassis, die klassische und schlichte Verarbeitung lassen den Panasonic DP-UB9004 zu einem beeindruckenden UHD-Player avancieren.

Konkurrenz zum Panasonic 4K Blu-ray Player

Die Konkurrenz zum Panasonic DP-UB9004 schrumpft kontinuierlich. Das gilt unter anderem an Herstellern wie Oppo und Samsung, die keine 4K UHD-Player mehr herstellen. Samsung spielte zwar nie in derselben Liga wie Panasonic, ein Verlust an Vielfalt stellt der Stopp bei der Herstellung von Blu-ray Playern dennoch dar. Details zum Ausstieg von Oppo finden Sie hier: „Oppo stellt Herstellung von Blu-ray Disc Playern ein“.

Eine vergleichbare Qualität bietet Oppo mit seinen UDP-203 und UDP-205 Blu-ray Playern. Allerdings sind die Abspieler restlos ausverkauft. Alternativ stellt Cambridge Audio mit dem CXUHD einen hochwertigen UHD-Player zur Verfügung.

Eine weitere Alternative stellt der Pioneer UDP-LX500 dar. Er spielt in derselben preislichen Liga wie der UB9004 und gibt Inhalte in HDR10+, Dolby Vision und HDR wieder. Die Bildqualität ist über alle Zweifel erhaben. Es fehlen allerdings die XLR-Anschlüsse, die es beim UDP-LX800 und dem Panasonic DP-UB9004 gibt.

Verfügbarkeit und Preis

Panasonics 4K Flaggschiff ist seit September 2018 im Handel erhältlich. Für den UB9004 verlangt Panasonic 999,- Euro (UVP). Dafür bekommen Sie einen hochwertig verarbeiteten UHD Player. Neben High-Res-Audio wie DSD bis zu 11,2 MHz unterstützt der Player auch alle anderen gängigen HiFi-Formate. Dazu gehören unter anderem WAV und FLAC. Zudem dürfen die 3D-Tonformate Auro-3D, DTS:X und Dolby Atmos nicht fehlen.

Der Panasonic-Player ist nahezu konkurrenzlos und spielt in einer ganz anderen Liga. Oppo und Samsung haben die Entwicklung und Produktion neuer UHD-Abspieler bereits aufgegeben. Bei Panasonic ist zudem mit unregelmäßigen Updates zu rechnen, die die Funktionalität und den Funktionsumfang des DP-UB9004 verbessern.

Das lässt den Panasonic DP-UB9400 zu einem Allrounder avancieren. Dieser Alleskönner nimmt es auch mit dem bereits vergriffenen Oppo UDP-203 auf.

Produktdaten

HerstellerPanasonic
VorgängerPanasonic DMP-UB900 – Ultra HD Blu-ray Disc Player
High Dynamic RangeHDR-10, Dolby Vision, HLG, HDR10+
FarbraumBT.2020, BT.709
4k Upscaling
3D
Framerate24p, 50p, 60p
Dolby Atmos
Dolby TrueHD
DTS-HD Master Audio
DTS:X
HDMI Ausgänge2
HDMI-Kabel inklusive
USB 2.01
SD Kartenslot
koaxialer Digital-Ausgang1
optischer Digital-Ausgang1
analoge Audio-AusgängeStereo, 7.1
Video Composite
WLAN
Ethernet (LAN)
Bluetooth
DLNA
DLNA FunktionenDMR (Digital Media Renderer), DMS (Digital Media Server)
Streaming AppsAmazon Video, Netflix, Youtube, Maxdome
Miracast
VideoformateMKV, AVCHD, MPEG-2, MP4, HEVC
BildformateJPEG, MPO / MPF
AudioformateLPCM, MP3, WMA, WAV, AAC, FLAC, DSD, ALAC, AIFF
Ultra HD Blu-ray Wiedergabe
Blu-ray Disc Wiedergabe
DVD Wiedergabe
Audio CD Wiedergabe
Super Audio CD
DVD Audio
HDMI-CEC
CD Ripping
Energieverbrauch im Betrieb (W)40 Watt
DesignFlat
Breite430 mm
Höhe81 mm
Tiefe300 mm
Display
Ultra HD Premium Zertifikat
THX zertifiziert
Beleuchtete Fernbedienung
Gewicht Player7.8 kg
Player-FarbeSchwarz
UVP999 €
EAN5025232878840
Alle Produktdetails anzeigen

Mehr Details? Hier registrieren! (Log in)

Dieses Produkt wurde in folgenden Beiträgen erwähnt


Erfahrungsberichte

Kommentare

Wolfgang Esser 1. Juni 2018 um 14:11

Wann wird dieser Panasonic DP-UB9004 (Dolby Vision) – Ultra HD Blu-ray Disc Player zum verkauf kommen und wann? Was wird er Kosten ?

Antworten
Marcel Wagner

Marcel 1. Juni 2018 um 17:32

Guten Tag,

der Blu-ray Disc Player UB9004 wird 999,- Euro kosten und ab August 2018 erhältlich sein.

Weitere Details finden Sie hier:
https://www.foto-tv-deals.de/panasonic-dp-ub9000-wird-zu-ub9004/

Da noch mindestens zwei Monaten bis zum Release vergehen, ist der Player wahrscheinlich erst ab dem nächsten Monat vorbestellbar.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Preisvergleich

Shop Preis
Cyberport Logo

904,00 € 916,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 18. September 2019 2:39
Jetzt bei Cyberport kaufen
Euronics Logo

905,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 18. September 2019 2:39
Jetzt bei Euronics kaufen

904,00 € 916,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 18. September 2019 2:39